Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

53 Datensätze
אגף 1-3-80
Nomen: Abschnitt, Abteilung, Bucht, Department, Erker, Flanke, Flügel, Klavier, Ladeplatz, Lorbeer, Nebengebäude, Regierungsbüro, Schar, Seite, Seitenflügel, Teil, Truppe, Weichteile
Verb(en), Adjektiv(e): in die Flanke fallen, umgehen, umgehen von der Flanke

Zusätzliche Übersetzung: Flügel, Flanke, Seitenflügel, Abteilung; umgehen (von der Flanke), in die Flanke fallen

Kommentar: Flügel/Flanke/Seitenflügel/Abteilung, pi. in die Flanke fallen/umgehen (einer Flanke) (= "Flanke" bezeichnet in der "Digitaltechnik" den Übergang eines Signals zwischen zwei (polaren) Zuständen) (AGPI = seitlich (Adj.)/von der Flanke)

Tipp: ףגא = "SCHÖPFER+/- Körper/Leib/Person"(siehe ףג!); ףגא = "AB+/- Teilung/Flügel/Flanke/Seitenflügel", pi. "in die Flanke fallen/umgehen"(einer Flanke) (= "Flanke" bezeichnet in der "Digitaltechnik" den Übergang eines Signals zwischen zwei (polaren) Zuständen);

יפגא = "seitlich" (Adj.) / "von der Flanke";
Totalwert 804
Äußerer Wert 84
Athbaschwert 606
Verborgener Wert 185
Voller Wert 269
Pyramidenwert 89
אונה 1-6-50-5
Nomen: Abschnitt, Ausbuchtung, Lappe, Lappen, Leberlappen, Lungenlappen, Ohrläppchen, Segment, Teil

Tipp: הנוא = "Lungen-F-Lüge<L", "Lappen"(Lunge, Gehirn), ןוא = "Unrecht, Sünde" und ןוא = "Kraft und Stärke"!
Totalwert 62
Äußerer Wert 62
Athbaschwert 579
Verborgener Wert 173 174 177 178 182 183 187 192
Voller Wert 235 236 239 240 244 245 249 254
Pyramidenwert 127
אזור 1-7-6-200
Nomen: Abschnitt, Amt, Anbaugebiet, Areal, Aufgabe, Bereich, Bestandteil, Bezirk, Dorf, Einzelteil, Fach, Fläche, Flächeninhalt, Flussbecken, Gebiet, Gegend, Gemeinde, Gurt, Gürtel, Hüftgürtel, Hüfthalter, Klima, Land, Landstrich, Nachbarschaft, Ortsnetz, Pfarrbezirk, Polizeirevier, Provinz, Region, Revier, Schärpe, Staat, Teil, Umkreis, Viertel, Wahlbezirk, Wohnlage, Zone

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Gurt/ Gürtel (von), (die/ eine) Fessel (von), gegürtet, umgürtet, eingeschnürt, gebunden

Tipp: רוז~א = "SCHÖPFER+/- selektiv~ aufgespannte Rationalität"; רוזא = "BI<N~DE", "Gürtel", "BA~ND", "F~esse~L", "Z-ONE"("Geburt(Z) der augenblicklich(O) existierenden(N) Wahrnehmung(He)"; "Daseinssphäre eines IN-Dividuums"); רוז~א = "IM<Perfekt gelesen": "ICH W<ER~DE (ETwas) ausdrücken, auspressen, zerdrücken, (zu ETwas) Fremden"(siehe רז/רוז!);
Totalwert 214
Äußerer Wert 214
Athbaschwert 553
Verborgener Wert 486 487 496
Voller Wert 700 701 710
Pyramidenwert 237
בדל 2-4-30
Nomen: Abschnitt, Ausbuchtung, Baumstumpf, Beifügung, Ende, Fetzen, Hintern, Kippe, Lappen, Ohrläppchen, Rest, Schnitz, Sekte, Stück, Stückchen, Stummel, Stumpf, Teil
Verb(en), Adjektiv(e): abgesondert, absondern, aussondern, einsam, trennen, unterscheiden

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Stück (von), (der/ ein) Teil/ Zipfel (von), (mit Ohr): (das/ ein) Ohrläppchen

Kommentar: (Qere: B~DL = "IM+/- geöffneten~(phys.)Licht", "IN+/- (einer) TÜR")(= die "RAI~He" DeR Spiegelungen eines Spiegeltunnel's erscheinen...)"abgesondert/ausgesondert"/ "aussondern/unterscheiden", "Ende~/Rest/Fetzen", "einsam" (Adj.) (BDL-CH = "Kristall" - lies: "CHRIST-ALL")

Tipp: לדב bedeutet "SCHI-ED", "UP<sondern, aussondern, unterscheiden" ↦ דב = "ER<findung"; ↦ לד = "EL<End, ARM, MaGeR"!

"SCHI-ED" = דע-יש = "Geschenk des Zeugen der Ewigkeit"!

AL<le "Gedanken- und Wahrnehmungs-Wellen" unbewusster Gotteskinder befinden sich, wenn sie ihre "ER<Scheinungen" nur oberflächlich betrachtet "halbseitig wahr-nehmen", "nur schein<BaR außer-halb" ihres Bewusstseins, denn "während der Wahrnehmung" müssen sich "ihre Wahrnehmungen" ja zwangsläufig auch "inner-halb ihres Bewusstseins" befinden, denn "ihr eigener Geist" stellt doch die "geistige Grund-L<age" AL<le-R...
von "innen SELBST" ausgedachten "Gedanken- und Wahrnehmungs-Wellen" D-AR!

לד~ב = "POL-AR+/- geöffnetes (phys.) Licht"; "RE~ST", "EN~DE"
Totalwert 36
Äußerer Wert 36
Athbaschwert 420
Verborgener Wert 884
Voller Wert 920
Pyramidenwert 44
בתר 2-400-200
Nomen: Abschnitt, Felsenkluft, Stück, Stück vom Opfertier, Teil
Verb(en), Adjektiv(e): betr-, kleinschneiden, nach, post-, zerlegen, zerschneiden, zerteilen

Zusätzliche Übersetzung: zerlegen, kleinschneiden; Stück (vom Opfertier), Felsenkluft; nach, post- (Präfix)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Stück, (der/ ein) Teil, (er/ es) zerschnitt, (er/ es) schnitt in Stücke. in/ (an/ durch/...) (d~/ ein~) Turteltaube/ Reihe/ Reihenfolge. (die/ eine) Klippe, (der/ ein) Wohlgeruch/ Balsam

Kommentar: (Qere: B~TR = (eine) "POL-AR ER~Schein~ENDE Rationalität" = "IN~(einer) REI~HE") pi. "zerlegen/kleinschneiden" (Qere: "ZeR~LE-GeN") (ein) "Stück"(= von einem Opfertier), (eine) "Felsenkluft" (Qere: "F~EL-SeN=K~LU~FT"), "nach"(Kj.), "post-"(Präfix)

Tipp: רתב = (eine) "POL-AR ER<Schein~ENDE Rationalität" = "IN<(einer) REI~HE" siehe רת!) pi. "zerlegen/kleinschneiden" (Qere: "ZeR~LE-GeN") (ein) "Stück"(= von einem Opfertier), (eine) "Felsenkluft" (Qere: "F~EL-SeN=K~LU~FT"), "nach"(Kj.), "post-"(Präfix);
Totalwert 602
Äußerer Wert 602
Athbaschwert 304
Verborgener Wert 726
Voller Wert 1328
Pyramidenwert 1006
גזר 3-7-200
Nomen: Abschnitt, Astrologe, Bruchstück, Entscheid, Fetzen, Karotte, Komposition, Möhrchen, Möhre, Mohrrübe, Münze, Rübli, Schnipsel, Schnitz, Spruch, Stück, Stückchen, Teil, Wurzel, Zuschneider, Zuschneiderin
Verb(en), Adjektiv(e): ableiten, ausschneiden, entscheiden, fällen, schneiden, zerhauen, zerschneiden, zertrennen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Geser. (nach Geser). (er/ es) verschwand/ schnitt/ zerschnitt/ spaltete/ fällte/ entschied/ fraß/ zerteilte. (er/ es) nahm sich vor

Kommentar: (Qere: G~SzR = "GEIST+/- (eine) selekTIER-EN~DE Rationalität" = "GEIST+/- (ein) Fremder/Rand") "schneiden/ausschneiden/entscheiden", "ableiten" (Gram.), "Zuschneider", "Wahrsager/Vorsager/Astrologe", "Karotte" (Bot. Daucus carota subsp. sativus) (Qere: "Ka-ROT-TE") (= auch bezeichnet als "-HRE"/Mohrrübe/"G-EL-BE-Rübe"/Rüebli/Riebli oder "WURZ-EL" ist eine Gemüsepflanze aus der Familie der Doldenblütler (Apiaceae).)

Tipp: רזג symbolisiert "(ג)geistig (ז)selktierte (ר)Rationalität" und bedeutet "IN<zwei Teile ZeR-SCHNE>I<DeN, ausschneiden"(1. Könige 3:25-26);

רזג bedeutet auch "A<stro-Loge";
Ein μαθηματικος (sprich "mathematikos") ist ein "Zeichendeuter und WAHR-sager" (wird auch als "Sterndeuter" und "Astrologe" übersetzt), er erklärt "sich selbst" (automat-isch), "in Maßsetzung seines eigenen Bildungsdogmas", was angeblich "wirklich wahr" ist!

"A<ST-RO-LO>GI" = lat. "A<struo" bedeutet "N-ICH<T aus-gestreut", d.h. Deine<Gedankenwellen können Dein "IN<divi>Du-AL-Bewusstsein" nicht verlassen!

רזג = "Mohrrübe", "Karotte"
Totalwert 210
Äußerer Wert 210
Athbaschwert 273
Verborgener Wert 440
Voller Wert 650
Pyramidenwert 223
גזרה 3-7-200-5
Nomen: abgetrennter Raum, Ableitung, Abschnitt, Art, Befehl, Beschluss, Dekret, Entscheidung, Erlass, Figur, Form, Formblatt, Gericht, Gesetz, Gestalt, Herleitung, Lage, Platz, Prädestination, Recht, Schnitt, Segment, Sektor, Teil, Urteil, Veranda, Verbot, Vorhalle, Vorherbestimmung, Wesen, Zahl, Ziffer
Verb(en), Adjektiv(e): judenfeindliches, sie entscheidet, sie schneidet

Zusätzliche Übersetzung: Gesetz, bsd. judenfeindliches; Verbot; Schnitt, Gestalt, Figur, Sektor, Formgruppe des hebr. Zeitwortes

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: nach Geser. (die/ eine) Einöde/ Wildnis. (das/ ein) Ansehen, (die/ eine) Gestalt, (der/ ein) abgetrennte(r) Platz, (der/ ein) Hofraum/ Schnitt. (die/ eine) menschliche Figur

Kommentar: Schnitt/Gestalt/Figur/Sektor, Formgruppe (Gr. des hebr. "Zeit-Wortes"), Gesetzt (= bsd. judenfeindliches), Verbot

Tipp: הרזג = "Schnitt", "Gestalt", "Figur", "S>ECK<TOR"; hebr. "Verbgruppe";

GOTT das MEER, d.h. םיהלא I<ST...
"EIN geistiges MEER<unendlich vieler Gestaltungs-Möglichkeiten",
das "IN Deinem persönlich wahr-genommen Be-REI<CH", bzw. "S>ECK<TOR", "IM(M)ER<NUR die von TIER unbewusst"...
selbst ausgedachten Gedankenwellen aufwerfen WIR<D"!

IN Deinem "IN<divi>Du-AL-Bewusstsein" "WIR<D deshalb"(!!!) auch "IM(M)ER<NUR DA<S verwirkLicht", was Du Geist Dir MEER...
oder weniger bewusst "selbst-logisch ausdenkst"!

Totalwert 215
Äußerer Wert 215
Athbaschwert 363
Verborgener Wert 441 445 450
Voller Wert 656 660 665
Pyramidenwert 438
דרגה 4-200-3-5
Nomen: Abschnitt, Bühne, Dienstgrad, Ebene, Einstufung, Flachland, Grad, Höhe, Kerbe, Loch, Niveau, Note, Phase, Podium, Prärie, Rang, Rangstufe, Reihe, Scharte, Schritt, Stadium, Status, Stufe, Zeile

Tipp: הגרד = "Dienstgrad"
Totalwert 212
Äußerer Wert 212
Athbaschwert 393
Verborgener Wert 811 815 820
Voller Wert 1023 1027 1032
Pyramidenwert 627
דרך 4-200-20
Nomen: Absatz, Abschnitt, Allee, Annäherung, Art, Art und Weise, Brauch, Durchgang, Durchschaltung, Ergehen, Form, Führung, Geschäft, Gewohnheit, Gleise, Hauptstraße, Leitung, Lösung, Macht, Maßnahmen, Methode, Mode, Modus, Möglichkeit, Pfad, Reise, Richtung, Route, Schnellstraße, Sitte, Sorte, Sortieren, Stärke, Straße, Strecke, Suchpfad, System, Typ, Unternehmung, Verfahren, Verhalten, Weg, Wegstrecke, Weise, Ziel, Zufahrt, Zugang
Verb(en), Adjektiv(e): auf, bei, bis, durch, durchgeschaltet, einen Bogen spannen, erlangen, festtreten, keltern, mittels, nach, neben, spannen, spannen eines Bogen, treten, via, weise, zu

Zusätzliche Übersetzung: treten, spannen (Bogen, Gewehr); Weg, Art und Weise

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Weg/ Gang/ Wandel/ Pfad/ Lebensgang (von), in die Richtung von. (die/ eine) Straße/ Reise/ Stelle/ Lebensweise (von), (die/ eine) Art und Weise (von), (das/ ein) Vorhaben/ Geschäft/ Geschick (von), (er/ es) trat/ ging/ schritt/ stieg/ betrat/ stand/ kelterte. (er/ es) ging/ geht hervor, (er/ es) spannte/ spannt (= v Bogen), (der/ ein) tretend(e(r))/ gehend(e(r))/ betretend(e(r))/ kelternd(e(r))

Kommentar: (Qere: DR~K = "DEINE+/- ~ Generation")

Tipp: ךרד bedeutet "GaN-G, Wandel, Lebensweise", aber auch "(auf-)spannen und (hinein-)treten"; ךרוד = "DEINE+/-Generation" (siehe רד!);

Beachte: ךרד bedeutet nicht nur "WEG", sondern auch "STR-ECKE, AL<le, MöG<Licht-keit"!

Darum sage JCH UP:

"JCH UP bin DER WEG und die Wahrheit und das LeBeN;
niemand kommt zum VATER denn durch mICH."
(Joh 14:6 Lut)

"Und die Pforte ist eng, und DER WEG ist SCHM>AL, der zum (ewigen) LeBeN führt; und wenige (Menschen) SIN<D es, die IHN finden."
(Mt 7:14 Lut)

"Damit (V-ER)"deut(ש)et" der HEILIGE GEIST, dass DER WEG zum HEILIGEN noch nicht offenbart ist, solange die vordere Hütte steht..."
(Heb 9:8 Lut)

"Welches "DER WEG I<ST", DA DAS LICHT wohnt,
und welches ist "der Finsternis Stätte."
(Hio 38:19 Lut)

Totalwert 704
Äußerer Wert 224
Athbaschwert 133
Verborgener Wert 820
Voller Wert 1044
Pyramidenwert 432
זנב 7-50-2
Nomen: Abriss, Abschluss, Abschnitt, Anklagebank, Anschlussfahne, Beschatter, Ende, Endstück, Hafen, Hintern, Hinterzange, Kai, Kippe, Ladebordwand, Leitwerk, Rute, Schluss, Schwanz, Schwanzende, Schweif, Stummel, Stumpf, Tod, Ziel
Verb(en), Adjektiv(e): die Nachhut schlagen, kupieren, schwanzlastig, schwanzlos

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Schwanz/ Schweif/ Stumpf. (das/ ein) Ende

Tipp: בנז = (eine) "selektiv exisTIER-EN~DE Polarität/außer-H-AL<B"; "Schwanz"; pi. "K-UP<IE-ReN"; hit. בנדזה = "sich nachschleppen", "sich (in der Reihe) anstellen"; aram. "ER<W-ERB-eN", "ER<kaufen";
Totalwert 59
Äußerer Wert 59
Athbaschwert 379
Verborgener Wert 526
Voller Wert 585
Pyramidenwert 123
חטיבה 8-9-10-2-5
Nomen: Ableger, Abschnitt, Block, Brigade, Regiment, Schar, Schnitt, Sektor, Sperre, Teil, Truppe

Tipp: הביטח = "Einheit"; "Brigade", "Regiment"; (Holz) "Hacken"
Totalwert 34
Äußerer Wert 34
Athbaschwert 540
Verborgener Wert 1215 1219 1221 1224 1225 1230
Voller Wert 1249 1253 1255 1258 1259 1264
Pyramidenwert 115
חיתוך 8-10-400-6-20
Nomen: Ableger, Abschnitt, Abtrennen, Amputieren, Artikulation, Ausdrucksweise, Brotschneiden, Einschnitt, Einteilung, Fällen, Halbierung, Kreuzung, Scheren, Schneiden, Schnitt, Schnittpunkt, Schnitzbank, Spalten, Spaltung, Teil, Teilung
Totalwert 924
Äußerer Wert 444
Athbaschwert 211
Verborgener Wert 496 497 502 503 506 512
Voller Wert 940 941 946 947 950 956
Pyramidenwert 1312
חלק 8-30-100
Nomen: Abschnitt, Aktie, Aktienbuch, Anteil, Aufgabe, Besitzanteil, Bestandteil, Bruch, Bruchteil, Bruchzahl, Einheit, Einzelteil, Filmgelände, Filmstudio, Glätte, Glattheit, Größe, Kettenbruch, Los, Menge, Mitgift, Parzelle, Pflug, Portion, Prozent, Quantum, Ration, Scheibe, Schicksal, Schicksalsfügung, Schmeichelei, Schnitte, Segment, Stück, Teil, Teilbereich, Teilen, Tod, Verhältnis, Zahl, Zählung, Zuteilung
Verb(en), Adjektiv(e): aalglatt, anderer Meinung sein, ausdruckslos, ausgeglichen, dividieren, eben, einfach, einschmeichelnd, fett, flink, gerade, geringschätzig, geschliffen, geschmeidig, glänzend, glatt, glatt sein, glätten, gleich, gleiten, glitschig, haarlos, häßlich, hochglänzend, inhaltslos, instabil, kahlköpfig, kandiert, klar, leer, leichtgängig, nichtswürdig, ölig, poliert, reibungslos, ruckfrei, rutschen, saftig, schlüpfrig, schmeicheln, schmeichelnd, seidig, spiegelglatt, stabil, teilen, unbedacht, unbehaart, unter sich teilen, verführend, verteilen, weiterempfehlen, widersprechen, zuteilen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Helek. (der/ ein) Teil/ Anteil/ Erbteil/ Beuteteil/ Besitz/ Acker (von), (das/ ein) Feld/ Grundstück/ Los (von), (die/ eine) Glätte/ Schmeichelei/ Heuchelei. glatt, kahl, unbehaart, unbewaldet, schlüpfrig, heuchlerisch, trügerisch, (der/ ein) unbehaarte(r)/ trügerische(r). (er/ es) war glatt/ falsch. (er/ es) teilte/ verteilte (= v Beute), (er/ es) loste/ plünderte, (er/ es) teilte (zu/ auf). (er/ es) warf (= v Los), (er/ es) wurde/ wird geteilt, teile/ verteile (du)!

Kommentar: (Qere: CHL~Q = (eine) "weltliche~Affinität") "glatt" (Qere: "GL~A+T-T") "Schmeichelei" (Qere: "SCHM~EI=CHeL~EI")

Tipp: ק~לח = "weltliche~Affinität" (siehe לח!); קלח = "AN<Teil/Teil"; kal. "verteilen", "unter sich aufteilen"; pi. "teilen", "verteilen"; "dividieren"; hit. קלחתה = "sich teilen"; קלח = "glatt" (Adj.); kal. "glatt sein"; קילחה = "gleiten", "ausgleiten", "rutschen", "glätten"; "streicheln";

JE<D>ER in Dir de facto HIER&JETZT<auftauchende Moment...
I<ST ein Wunder, ein Teil von Dir/UNS SELBST, mein Kind...
...Nimm das Glück "AUP Deinem ewigen WEG"... und sieh nie zurück...

Totalwert 138
Äußerer Wert 138
Athbaschwert 84
Verborgener Wert 530
Voller Wert 668
Pyramidenwert 184
חתך 8-400-20
Nomen: Abschnitt, Anschlussquerschnitt, Einschnitt, Ergebnis, Gelegenheitsarbeiter, Hieb, Inzision, Kerbe, Kittchen, Knast, Kurzbiographie, Leitungsquerschnitt, Loch, Punktzahl, Querprofil, Querschnitt, Quetschung, Scharte, Schlitz, Schnitt, Schnittbild, Schnittwunde, Schnittzeichnung, Schrägstrich, Seitenansicht, Spalte, Teil, Verletzung, Vernichtung, Wirkungsquerschnitt
Verb(en), Adjektiv(e): abschneiden, aussprechen, bestimmt, schneiden, verhängt

Zusätzliche Übersetzung: abschneiden, schneiden; Schnitt (Längs-, Quer-)

Kommentar: (Qere: CHT~K = "DEIN+/-ER-SCHR~Eck~EN") "Schnitt", "abschneiden/schneiden"

Tipp: ךתח = "abschneiden, schneiden; aus-sprechen"; "Schnitt" (Längs-, Quer-); ך~תח = "DEIN+/- ER-SCHR~Ecken"(siehe תח!); ךתחנ = nif. "sich schneiden; abgeschnitten sein oder W<Erden"; "artikuliert W<Erden"
Totalwert 908
Äußerer Wert 428
Athbaschwert 91
Verborgener Wert 486
Voller Wert 914
Pyramidenwert 844
כיתה 20-10-400-5
Nomen: Abschnitt, Art, Form, Formblatt, Gruppe, Klassenraum, Klassenunterricht, Klassenzimmer, Korporalschaft, Niveau, Note, Prädikat, Rotte, Schulraum, Sekte, Stufe, Teil, Truppe, Wesen, Zug

Zusätzliche Übersetzung: (Schul-)Klasse, Korporalschaft, Zug Mil.
Totalwert 435
Äußerer Wert 435
Athbaschwert 161
Verborgener Wert 91 95 97 100 101 106
Voller Wert 526 530 532 535 536 541
Pyramidenwert 915
כתוב 20-400-6-2
Nomen: Absatz, Abschnitt, Anschreiben, Beschriftung, Durchgang
Verb(en), Adjektiv(e): geschrieben, ungeschrieben

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (zu) schreiben, (das/ ein) Schreiben, geschrieben, aufgeschrieben, aufgezeichnet, (der/ ein) aufgezeichnet(e(r)). (Qere (ohne Waw)): schreib auf (du)!

Kommentar: Beschriftung

Tipp: בותכ = "Beschriftung", "Inschrift"; "geschrieben" (Adj.); בות-כ = "WIE (die/eine) ER<Schein-EN~DE aufgespannte Polarität/außen" (siehe auch: בתכ!)
Totalwert 428
Äußerer Wert 428
Athbaschwert 411
Verborgener Wert 502 503 512
Voller Wert 930 931 940
Pyramidenwert 1294
מבוי 40-2-6-10
Nomen: Absatz, Abschnitt, Durchgang, Seitengasse, Weg

Tipp: יובמ = "Seitengasse"
Totalwert 58
Äußerer Wert 58
Athbaschwert 430
Verborgener Wert 460 461 466 467 470 476
Voller Wert 518 519 524 525 528 534
Pyramidenwert 188
מגזר 40-3-7-200
Nomen: Abschnitt, Ausschnitt, Komposition, Münze, Sektor, Stück, Teil

Kommentar: Ausschnitt/Sektor

Tipp: רזגמ = "Ausschnitt"; "Sektor" (רזגימ)
Totalwert 250
Äußerer Wert 250
Athbaschwert 283
Verborgener Wert 480
Voller Wert 730
Pyramidenwert 383
מדור 40-4-6-200
Nomen: Abschnitt, Abteilung, Bucht, Department, Erker, Ladeplatz, Lorbeer, Regierungsbüro, Rubrik, Teil, Wohnort, Zelle, Zweig, Zweigstelle

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: von/ (aus/...) (d~/ ein~) Generation/ Geschichte/ Zeit/ Periode/ Geschlecht/ Zeitalter/ Geschick/ Schicksal/ Lebensalter/ Menschenalter/ Kreislauf/ Zeitraum (von). (Sg): von/ (aus/...) (den) Zeitgenossen (von). von/ (aus/...) (d~/ ein~) Kugel/ Rundung/ Ball/ Kreis. mehr/ (lieber) als zu wohnen/ verweilen. mehr als sich aufzuhalten

Tipp: רודמ = "Rubrik", "AB-Teilung", "ZeL<le", "S-EK<T-ion"; "geschickt" (Adj.); רוד-מ = "von/aus Generation~"; רו~דמ = (jede) "gestaltgewordene Öffnung (I<ST) aufgespannte Rationalität"
Totalwert 250
Äußerer Wert 250
Athbaschwert 193
Verborgener Wert 786 787 796
Voller Wert 1036 1037 1046
Pyramidenwert 384
מדרגה 40-4-200-3-5
Nomen: Abschnitt, Ebene, Felsensteige, Fußstapfen, Grad, Höhe, Maß, Niveau, Note, Rang, Reihe, Schritt, Speiche, Stufe, Treppe

Kommentar: Stufe/Treppe

Tipp: הגרדמ = "Stufe", "Treppe"
Totalwert 252
Äußerer Wert 252
Athbaschwert 403
Verborgener Wert 851 855 860
Voller Wert 1103 1107 1112
Pyramidenwert 827
מהלך 40-5-30-20
Nomen: Abschnitt, Bahn, Bewegung, Entfernung, Entwicklung, Fahrt, Gang, Gerät, Getriebe, Klamotten, Kurs, Reihenfolge, Reise, Richtung, Schlag, Schlaganfall, Schritt, Strom, Stufe, Verlauf, Weg

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: von zu gehen, von (dem/ einem) Gehen/ Wandeln. mehr als (das/ ein) Gehen/ Wandern (von), (der/ ein) Weg/ Gang/ Zugang/ Korridor (von), (die/ eine) Wegstrecke/ Entfernung/ Länge/ Reise (von). (Chald): spazierengehend/ umhergehend/ wandelnd. (Chald): (der/ ein) spazierengehend(e(r))

Kommentar: ENTfernung/ENTwicklung

Tipp: ךלהמ = "GaN<G", "Weg", "Schritt", "ENT<fernung", "ENT<wicklung" (siehe auch: ךלה!)
Totalwert 575
Äußerer Wert 95
Athbaschwert 150
Verborgener Wert 165 169 174
Voller Wert 260 264 269
Pyramidenwert 255
מחלק 40-8-30-100
Nomen: Abschnitt, Abteilung, Beteiliger, Divisor, Glätteisen, Gruppe, Raumteiler, Rotte, Teil, Teiler, Truppe, Verbreiter, Verteiler
Verb(en), Adjektiv(e): geglättet, geteilt

Zusätzliche Übersetzung: Glätteisen (des Schusters); Verteiler, Teiler Math.; geteilt; geglättet; Abteilung (Polizei)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: von/ (mit/...) (dem) Teilen/ Verteilen/ LosWerfen/ Austeilen/ Zerstreuen/ Verstreuen. mehr als zu teilen. von/ (aus/...) (d~/ ein~) Teil/ Anteil/ Erbteil/ Beuteteil/ Besitz/ Acker/ Feld/ Grundstück/ Los/ Glätte/ Schmeichelei/ Heuchelei (von)

Kommentar: Verteiler, geteilt, Teiler (Math)/Abteilung (Polizei), geglättet, Glätteisen (des Schusters)

Tipp: קלחמ = "Glätteisen"; "Verteiler", "Teiler" Math.; "geteilt" (Adj.) (קלוחמ); "geglättet" (Adj.) (קלחומ); "Polizei" (Abteilung)
Totalwert 178
Äußerer Wert 178
Athbaschwert 94
Verborgener Wert 570
Voller Wert 748
Pyramidenwert 344
מחלקה 40-8-30-100-5
Nomen: Abschnitt, Abteil, Abteilung, Begabung, Bettenstation, Department, Dezernat, Dienststelle, Division, Fachabteilung, Fachbereich, Fähigkeit, Fahrkarte, Gruppe, Klasse, Kompanie, Krankensaal, Mündel, Prädikat, Regierungsbüro, Ressort, Station, Teil, Teilung, Vermögen, Verteilung, Verwaltungsstelle, Wahlbezirk, Zelle, Zug

Zusätzliche Übersetzung: Abteilung, Kompanie, Zug Mil.; Gruppe, Klasse (Zo.); Abteil, Fahrkarte

Tipp: הקלחמ = "Abteilung", "Kompanie"; "Zug" Mil.; "Gruppe", "Klasse" (Abteil)
Totalwert 183
Äußerer Wert 183
Athbaschwert 184
Verborgener Wert 571 575 580
Voller Wert 754 758 763
Pyramidenwert 527
מסכת 40-60-20-400
Nomen: Abhandlung, Abschnitt, Episode, Garnitur, Gewebe, Hörrohr, Kapitel, Kettfäden, Kontext, Netz, Paar, Periode, Reihe, Satz, Sektion, Serie, Set, Stethoskop, Szenenfolge, Traktat, Weben, Weberei, Webstuhl

Zusätzliche Übersetzung: Gewebe, Kontext,Traktat der Mischna u. des Talmud, Szenenfolge; Stethoskop, Hörrohr

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: von/ (aus/...) Sukkoth. (der/ ein) Pflock/ Aufzug. (das/ ein) Gewebe/ Fadenwerk. (das/ ein) gegossene(s) Götzenbild von. (das/ ein) Gegossene(s)/ Erzbild von. von/ (aus/...) (den) Hütten/ Zelten/ Wohnungen/ Dickichten/ Schutzen

Kommentar: (Wort-)Gewebe/Kontext/Traktat (= der Mischna und des Talmud), Szenenfolge, Stethoskop/Hörrohr

Tipp: תכסמ = "Gewebe"; "Kontext"; "Traktat der Mischna u. des Talmud"; "Serie", "EPI~S~ODE" (Das Griechische Wort "epi" bedeutet u.a. "hinauf, darauf, in Gegenwart, während, zur Zeit und DA<S, was hingestellt WIR<D") (תוכסמ); תכסמ bedeutet auch "Stetoskop", "Hörrohr" (auch ףוקסותטס!)
Totalwert 520
Äußerer Wert 520
Athbaschwert 49
Verborgener Wert 174
Voller Wert 694
Pyramidenwert 780
מעבר 40-70-2-200
Nomen: Absatz, Abschnitt, Änderung, Durchfahrt, Durchgang, Durchlaß, Durchlass, Durchlauf, Durchquerung, Durchreise, Durchzug, Einfahrt, Eingangshalle, Foyer, Furt, Fußweg, Gang, Gangway, Gebirgspass, Geleitbrief, Jenseits, Korridor, Laufsteg, Pass, Passage, Spaziergang, Textstelle, Tor, Transit, Transition, Überblendung, Überfahrt, Übergang, Übergangspassung, Übergangsphase, Übergangszeit, Überquerung, Überschreitung, Umwandlung, Veränderung, Verbindungsgang, Verkehrsstraße, Weg
Verb(en), Adjektiv(e): dahinter, drüben, gegenüber, herüber, jenseits, waagerecht

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: jenseits (von), vom jenseitigen/ Gegenüber (von), (der/ ein) Durchgang/ Schlag/ Paß/ Streich (von), (die/ eine) Furt (von), (der/ ein) enge(r) Weg (von), von zu durchqueren/ ziehen, von hinüberzugehen, von zur anderen Seite zu gehen. von/ (aus/ vor/...) (dem) Durchqueren/ Vorbeiziehen/ Hindurchgehen/ AufDieAndereSeiteGehen/ Übergehen/ Hinübergehen/ Übertreten/ Übersetzen/ Hindurchziehen/ Hindurchdringen/ Vorübergehen/ Vorüberziehen/ Weitergehen. (weg) von (dem/ einem) durchquerende~/ vorbeiziehende~ (= ohne einen durchquerenden). von/ (vor/...) (dem/ einem) hinüberziehende~. von/ (aus/...) (d~/ ein~) Seite/ Ecke/ Rand (von)

Kommentar: Übergang/Durchgang/Passage

Tipp: רבעמ = "Übergang", "Durchgang", "Überschreitung", "Passage"; רבע-מ = "vom JENSEITS kommend+/- geschwängert"(siehe רבע!); רב~עמ = (jeder) "gestaltgewordene AuGeN~Blick (I<ST) polare Rationalität"
Totalwert 312
Äußerer Wert 312
Athbaschwert 320
Verborgener Wert 820
Voller Wert 1132
Pyramidenwert 574
מעלה 40-70-30-5
Nomen: Abschnitt, Achtung, Anhöhe, Anstieg, Aufgang, Aufstieg, Ausführung, Auszeichnung, Bahnsteig, Berg, Bergfahrt, Besteigung, Bühne, Durchführung, Ehre, Ehrerbietung, Eminenz, Erklimmen, Erweiterung, Exzellenz, Fußstapfen, Grad, gute Eigenschaft, Hang, Hinaufsteigen, Höhe, hohe Stelle, Hoheit, Hügel, Klettern, Maß, Niveau, Note, Nutzen, Ort, Plattform, Podium, Profit, Rednerbühne, Schritt, Spitze, Steigung, Stufe, Teilhaberin, Treppe, Tugend, Überlegenheit, Verdienst, Vollbringung, Vorteil, Vorzug, Wallfahrt, Wert
Verb(en), Adjektiv(e): auf, aufwärts, ausgezeichnet, bis, drüber, hebend, heranbringen, hervorragend, hoch, oben, oberhalb, über

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (hin) nach oben, darüber, weiter, (das/ ein) Hinaufsteigen/ Kommende(s)/ Hinaufgehen (von), (die/ eine) Stufe/ Stiege/ Treppe/ Zukunft/ Heimkehr/ Plattform/ Wallfahrt (von), (der/ ein) Grad/ Aufgangsort/ Hinaufweg/ Bergweg/ Aufgangsort/ Aufbruch (von), (sie) bedeckte/ verhüllte/ entwendete/ verfehlte. (sie) fiel ab. (sie) handelte versteckt/ treulos. (sie) war untreu, (sie) vergriff sich, wiederkäuend. (der) aufsteigen/ hinaufgehen lassend, (der) darbringend (= v Opfer/ Geschenk). (der) opfernd, heraufführend.

Kommentar: "hohe Stelle/Vorzug/gute Eigenschaft/Grad", "aus-gezeichnet/hervor-ragend"

Tipp: הלעמ = "AUP+/- Gang"; "Höhe"; "G<RaD"; "Stufe", "Steigung", "hohe Stelle"; "Vorzug", "Tugend"; "O-BeN" (Adv.); "ausgezeichnet", "hervorragend" (Adj.) (הלועמ); הל~עמ = (jeder) "gestaltgewordene AuGeN~Blick (I<ST eine phys.) Licht-WA~HR-nehmung";
Totalwert 145
Äußerer Wert 145
Athbaschwert 127
Verborgener Wert 145 149 154
Voller Wert 290 294 299
Pyramidenwert 435
מצעד 40-90-70-4
Nomen: Abschnitt, Appell, Aufmarsch, Aufmarschieren, Festumzug, Fußstapfen, Gang, Marsch, März, Parade, Prunk, Schaustellung, Schritt, Spaziergang, Spur, Stufe, Truppenparade, Umzug, Vorbeimarsch, Weg
Verb(en), Adjektiv(e): vorbeimarschieren

Tipp: דעצמ = "Aufmarsch", "Parade" (דעצימ)
Totalwert 204
Äußerer Wert 204
Athbaschwert 122
Verborgener Wert 544
Voller Wert 748
Pyramidenwert 574
מקטע 40-100-9-70
Nomen: Abschnitt, Bruch, Bruchstück, Bruchteil, Segment, Splitter, Teil
Verb(en), Adjektiv(e): abgerissen, stückweise

Zusätzliche Übersetzung: Segment, Kreis- od. Kugelabschnitt; abgerissen, stückweise

Tipp: עטקמ = "K-REI<S OD~ER KuGeL>AB<Schnitt" (עטקימ) (KGL = לגכ bedeutet "wie eine Haufe/Welle"...); "Segment"(von lat. "segmentum" "Schnitt, Einschnitt, Abschnitt", Weiterbildung von lat. "segmen" "AB<schnitt, Stückchen"; zu lat. "secare" "schneiden, ab-, zerschneiden"); "abgehackt", "stückweise" (Adj.) (עטוקמ)
Totalwert 219
Äußerer Wert 219
Athbaschwert 71
Verborgener Wert 586
Voller Wert 805
Pyramidenwert 548
נסח 50-60-8
Nomen: Abschnitt, Entwerfer, Extrakt, Fassung, Inhaltsangabe, Lesart, Leseart, Originaltext, Schulbuch, Stil, Text, Version, Wörter, Zeichner
Verb(en), Adjektiv(e): abfassen, abreißen, ausreißen, einen Text abfassen, formulieren, herausreißen, herausreissen

Zusätzliche Übersetzung: formulieren, (Text) abfassen; Text, Version, Fassung, Lesart, Stil

Kommentar: Text/Version/Fassung/Leseart/Stiel, formulieren/abfassen (eines Textes)

Tipp: חסנ = "Text", "Auszug"; "Urheber", "Verfasser"; חסנ = "Text", "Version", "Fassung", "Leseart"; "Stil" (חסונ); pi. "formulieren" (Text) "abfassen"; hif. חיסה = "ausreißen"
Totalwert 118
Äußerer Wert 118
Athbaschwert 77
Verborgener Wert 504
Voller Wert 622
Pyramidenwert 278
סדר 60-4-200
Nomen: Abend des Pässach, Abschnitt, Art, Aufeinanderfolge, Auftrag, Auftragsabwicklung, Auftragsbearbeitung, Befehl, Bestellung, Einrichtung, Erbe, Folge, Form, Formblatt, Gepflegtheit, Gründlichkeit, Kapitel, Komposition, Orden, Ordentlichkeit, Ordnung, Periode, Reihe, Reihenfolge, Satz, Sauberkeit, Schriftsetzer, Sederabend, Sektion, Sequenz, Serie, Setzer, Setzmaschine, Teil, Werk, Wesen, Zusammensetzung, Zustand
Verb(en), Adjektiv(e): anordnen, arrangieren, bestellen, erledigen, foppen, hereinlegen, nachbestellen, ordnen, setzen, ungeordnet

Zusätzliche Übersetzung: ordnen, arrangieren; erledigen, setzen; Ordnung, Reihenfolge, Sederabend (Festmahl am Vorabend des Pessachfestes); Setzer Typ.; Satz Typ.

Kommentar: (Qere: S-DR = "raumzeitliche Generation"), "REI-HeN-Folge"/Ordnung, ordnen/arrangieren, Setzer/Satz (Druckgewerbe)

Tipp: רד~ס = "raumzeitliche Generation~~"; רדס = "REI<He-N-folge", "Ordnung"; "Sederabend" (Festmahl am Vorabend des Pessachfestes); "eins der 6 Bücher der Mischna"; "Setzer" Typ.; "Satz" Typ.; kal. "ordnen", "arrangieren"; pi. "ordnen", "erledigen", "aufräumen"; "setzen" Typ.; "hereinlegen"; "foppen"; hit. דרתסה = "sich eingewöhnen"
Totalwert 264
Äußerer Wert 264
Athbaschwert 111
Verborgener Wert 788
Voller Wert 1052
Pyramidenwert 388
סוגיה 60-6-3-10-5
Nomen: Abschnitt, Anfrage, Ausgabe, Ausgabestelle, Ausstellungsort, Blatt, Erteilung, Frage, Gesprächsthema, Heft, Kapitel, Problem, Schwierigkeit, Sorte, Streitfrage, Streitpunkt, Studiengebiet, Thema, Zweifel
Verb(en), Adjektiv(e): herausgeben

Tipp: היגוס = "Thema", "Studiengebiet"; "Problem"; "Kapitel", "A<B-schnitt"
Totalwert 84
Äußerer Wert 84
Athbaschwert 418
Verborgener Wert 129 130 133 134 135 136 138 139 140 143 144 145 148 149 154
Voller Wert 213 214 217 218 219 220 222 223 224 227 228 229 232 233 238
Pyramidenwert 358
סניף 60-50-10-80
Nomen: Abschnitt, Filiale, Kapitel, Ortsgruppe, Periode, Sektion, Zusammenschluss, Zweig, Zweigstelle

Tipp: ףינס = "Filiale", "Zweigstelle"; "Ortsgruppe"
Totalwert 920
Äußerer Wert 200
Athbaschwert 63
Verborgener Wert 113 119
Voller Wert 313 319
Pyramidenwert 490
סעיף 60-70-10-80
Nomen: Absatz, Abschnitt, Artikel, Einriss, Einzelgegenstand, Fachgruppe, Gedanke, Klausel, Kluft, Kopf, Paragraf, Paragraph, Riss, Rubrik, Satz, Schädel, Schnittfläche, Sektion, Spalt, Teil, Teilstrecke, Teilstück, Überlegung, Verästelung, Verzweigung, Zweig, Zweigstelle

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Riß/ Zweig (von), (die/ eine) Spalte/ Ritze/ Kluft/ Partei (von), (der/ ein) zarte(r) Ast (von)

Tipp: ףיעס = "A<B-Schnitt", "Paragraph"; "Zweig" bibl. (םיפיעס
/-ריעס)

Totalwert 940
Äußerer Wert 220
Athbaschwert 61
Verborgener Wert 117 123
Voller Wert 337 343
Pyramidenwert 550
סקטור 60-100-9-6-200
Nomen: Abschnitt, Sektor
Totalwert 375
Äußerer Wert 375
Athbaschwert 145
Verborgener Wert 850 851 860
Voller Wert 1225 1226 1235
Pyramidenwert 939
פיסקה 80-10-60-100-5
Nomen: Absatz, Abschnitt, Paragraph
Totalwert 255
Äußerer Wert 255
Athbaschwert 148
Verborgener Wert 144 148 150 153 154 159
Voller Wert 399 403 405 408 409 414
Pyramidenwert 825
פלג 80-30-3
Nomen: abgetrennte-abgespaltene Gruppe, Abschnitt, Absondern, Abteilung, Aufgabe, Ausbruch, Bach, Bächlein, Bachufer, Bestandteil, Division, Einzelteil, Faction, Fluss, Flüsschen, Hälfte, Kanal, künstlicher Wassergraben, Nebenfluss, Pfropfen, Rinne, Signal, Splitter-Partei, Splittergruppe, Splitterpartei, Stecker, Stöpsel, Strömung, Teil, Teilung, Unterbrechung, Wasserlauf, Wasserstrom, Wink, Zapfen, Zeichen, Zufluss, Zwietracht
Verb(en), Adjektiv(e): abgetrennte, austeilen, furchen, spalten, teilen, trennen, verteilen, zerteilen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Peleg. (er/ es) teilte, (er/ es) machte uneinig, (er/ es) verwirrte (= v Sprache), (er/ es) brach/ bricht Bahn (= v Wasser), teile/ verwirre (du)!, (der/ ein) Bach/ Wasserlauf/ Kanal/ Fluß (von)

Kommentar: "Bach/Wasserstrom" (Qere: "B-ACH" (= "IM~Bruder" I~ST ein) "WASSER-STR~OM") "Abgetrennte/Abgespaltene" (Qere: "AB~Getrennte"/"AB~Gespaltene") "Splitterpartei", pi. "spalten/trennen"

Tipp: גלפ = "Bach", "Wasserstrom" (Qere: "B-ACH" (= "IM~Bruder" I<ST ein) "WASSER-STR~OM") "Abgetrennte/Abgespaltene" (Qere: "AB<Getrennte"/"AB<Gespaltene"); "Teil"; "Splitterpartei"; "Migräne"; pi. "spalten/trennen"; hit. גלפתה = "sich teilen", "sich spalten"; hif. גילפה = "sich ENT-fernen", "weit hinausgehen", "ausschweifen"; "übertreiben"; "abreisen"; "(Schiff) "in See stechen";

Das Wort "pileg" (80-30-3) bedeutet auf hebräisch "spalten", "in Stücke schlagen" und "verteilen". Als "peleg" bezeichnet man im Hebräischen einen "abgespaltenen Teil" oder eine "Splittergruppe", aber auch einen "Wasserstrom". Die Generation nach der Sintflut und dem "Turmbau zu Babel" nennt man "pelaga" (80-30-3-5 siehe הגלפ), was auch "Teilung" bedeutet.
Totalwert 113
Äußerer Wert 113
Athbaschwert 226
Verborgener Wert 119
Voller Wert 232
Pyramidenwert 303
פלח 80-30-8
Nomen: Abschnitt, Bauer, Fellache, Landwirt, Mühlstein, Scheibe, Schnitte, Segment, Sektor, Stück, Teil
Verb(en), Adjektiv(e): aufwühlen, dienen, durchbrechen, durchdringen, furchen, gebären, klauen, spalten, verehren, werfen, zerschneiden

Zusätzliche Übersetzung: furchen, aufwühlen, durchdringen; spalten, durchbrechen, klauen; (Frucht) Scheibe; Fellache, Bauer

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Stück (von), (die/ eine) Scheibe (von), (der/ ein) Müllstein/ Klumpen/ Läufer (von), (er/ es) pflügte, pfügend. (der/ ein) pfügend(e(r)). (Chald): verehrend/ dienend/ anbetend. (Chald): (der/ ein) dienend(e(r))

Kommentar: Bauer/Fellache (= ein "PF-Lüger"), furchen/aufwühlen/durchdringen, pi. spalten/durchbrechen, (Frucht-)Scheibe,

Tipp: חלפ = "Bauer", "Fellache" (= ein "PF-Lüger"); (F-RUCH<T) "Scheibe"; kal. "furchen", "aufwühlen", "durchdringen"; pi. "spalten", "durchbrechen"; "klauen"; hit. חלפתה = "sich einschmuggeln"; (chald. "arbeiten/dienen")
Totalwert 118
Äußerer Wert 118
Athbaschwert 86
Verborgener Wert 449
Voller Wert 567
Pyramidenwert 308
פסיעה 80-60-10-70-5
Nomen: Abschnitt, Fußstapfen, Schritt, Stufe, Tempo
Verb(en), Adjektiv(e): schreiten

Tipp: העיספ = "Schritt"
Totalwert 225
Äußerer Wert 225
Athbaschwert 151
Verborgener Wert 118 122 124 127 128 133
Voller Wert 343 347 349 352 353 358
Pyramidenwert 815
פסע 80-60-70
Nomen: Abschnitt, Schritt, Stufe
Verb(en), Adjektiv(e): schreiten

Tipp: עספ = "Schritt"; kal. "schreiten"; hif. עיספה = "schreiten"
Totalwert 210
Äußerer Wert 210
Athbaschwert 21
Verborgener Wert 113
Voller Wert 323
Pyramidenwert 430
פסקה 80-60-100-5
Nomen: Absatz, Abschnitt, Durchgang, Klausel, Paragraph, Satz, Teil

Tipp: הקספ = "Absatz", "Abschnitt", "Paragraph" (הקסיפ)
Totalwert 245
Äußerer Wert 245
Athbaschwert 108
Verborgener Wert 140 144 149
Voller Wert 385 389 394
Pyramidenwert 705
פרק 80-200-100
Nomen: Abschnitt, Cut, Dichtung, Eisbein, Fuge, Gehrock, Gelenk, Glied, Kapitel, Kittel, Kleid, Kutte, Park, Parkplatz, Periode, Punkt, Rate, Ratenzahlung, Räuberei, Saison, Scharnier, Scheideweg, Schnitt, Schweinshachse, Segment, Sektion, Sportplatz, Teil, Teilzahlung, Verbindung, Zeitabschnitt, Zeitalter, Zeitraum
Verb(en), Adjektiv(e): abbauen, abladen, abreißen, abwerfen, auflösen, auseinandernehmen, ausladen, befreien, brechen, das Joch abwerfen, liquidieren, lösen, losreißen, losreissen, reißen, zerlegen, zerreissen

Zusätzliche Übersetzung: abwerfen, abladen, ausladen; auseinandernehmen, zerlegen, auflösen, liquidieren, abbauen; das Joch abwerfen, v. Zwang befreien; Kapitel, Gelenk, Glied; Park

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Brocken/ Scheideweg/ Raub (von), (die/ eine) Kreuzung/ Gewalttat. reißend, herausreißend, rettend, (der/ ein) reißend(e(r))/ herausreißend(e(r))/ rettend(e(r)). abreißend, herunterreißend, brechend, abbrechend, zerbrechend. (Chald): tilge (du)!. (Chald): lege ab (du)!

Kommentar: "G-Lied"/Ge-lenk/Kapitel, pi. auseinandernehmen/zerlegen/auflösen/liquidieren/abbauen, Qal. abwerfen/abladen/ausladen

Tipp: קרפ = "Kapitel"; "G-Lied"; "Ge-lenk", "Scheideweg"; "Park"; kal. "AB~werfen", "AB~LA~DeN", "ausladen"; pi. "auseinander nehmen", "ZeR~LE~GeN", "AUP+/- lösen", "liquidieren", "AB~bauen"; hit. קרפתה = "sich ENT-LA~DeN", "sich ENT-spannen"; "sich in seine Teile auflösen"; "seinen Gefühlen freien Lauf lassen";

ןמז~קרפ = "Zeitabschnitt" / לע קרפ = "das Joch abwerfen", "sich vom Zwang befreien"
Totalwert 380
Äußerer Wert 380
Athbaschwert 13
Verborgener Wert 401
Voller Wert 781
Pyramidenwert 740
פרשה 80-200-300-5
Nomen: Abschnitt, Affaire, Affäre, Angelegenheit, Anteil, Auslegung, Episode, Ereignis, Fach, Fall, Gehäuse, Geschichte, Kapitel, Koffer, Lehre, Lektion, Mitgift, Periode, Sache, Sektion, Techtelmechtel, Teil, Zuteilung

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: ihr~ (Sg) Darminhalt/ Ausscheidung/ Kot/ Mist. (sie) breitete/ breitet/ streckte aus. (sie) spannte/ zerlegte/ erhob/ entfaltete. (sie) brach (= v Brot)

Kommentar: Affäre/Angelegenheit/Kapitel

Tipp: השרפ = "Affäre", "Angelegenheit"; "Kapitel"
Totalwert 585
Äußerer Wert 585
Athbaschwert 101
Verborgener Wert 376 380 385
Voller Wert 961 965 970
Pyramidenwert 1525
פשע 80-300-70
Nomen: Abschnitt, Angriff, Beleidigung, Bösewicht, Frevel, Fußstapfen, Gottlosigkeit, Größe, Kapitalverbrechen, Kleinkriminalität, Kränkung, Kriminalität, Kriminaltat, Regelverstoß, Schande, Schlechtigkeit, Schritt, Schurkin, Straftat, Stufe, Sünde, Transgression, Übeltat, Überschreitung, Übertretung, Ungeheuerlichkeit, Unrechtstat, Untat, Verbrechen, Verbrecher, Verbrecherin, Verfehlung, Vergehen
Verb(en), Adjektiv(e): abfallen, brechenmit, ein Verbrechen begehen, fortschreiten, freveln, schreiten, sündigen, verbrecherisch handeln

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Ausschreitung/ Ubertretung/ Sünde/ Bosheit/ Untreue/ Veruntreuung (von), (der/ ein) Schritt/ Frevel/ Abfall (von), (das/ ein) Vergehen/ Verbrechen (von), (die/ eine) Deutung/ Interpretation. (er/ es) sündigte/ übertrat. (er/ es) verging sich, (er/ es) fiel ab. (er/ es) wurde untreu, (er/ es) war aufständisch, abzufallen, sich zu vergehen, (das/ ein) Abfallen/ SichVergehen

Tipp: עשפ = "Verbrechen", "Sünde", "Frevel"; "Schritt"; kal. "sündigen", "ein Verbrechen begehen"; (עשפנ = "verbrecherisch")
Totalwert 450
Äußerer Wert 450
Athbaschwert 15
Verborgener Wert 125
Voller Wert 575
Pyramidenwert 910
צעד 90-70-4
Nomen: Abschnitt, Altersstufe, Arbeitsschritt, Bewegung, Handlung, Reihenfolge, Schritt, Schrittweite, Step, Stufe, Tempo, Treppenstufe, Trittbrett, Verfahren, Vorgehen, Wandel
Verb(en), Adjektiv(e): abgetreppt, beschreiten, marschieren, maschieren, schreiten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Schritt/ Gang/ Weg

Kommentar: schreiden (Qere:: "SCH-REI-DeN" und "SCHR-EI-DeN")

Tipp: דעצ = "Schritt"; kal. "schreiten", "marschieren"; hif. דיעצה = "marschieren lassen"; "fördern", "vorwärts bringen"
Totalwert 164
Äußerer Wert 164
Athbaschwert 112
Verborgener Wert 504
Voller Wert 668
Pyramidenwert 414
קטע 100-9-70
Nomen: Absatz, Abschnitt, Ansicht, Anzahl, Aufgabe, Ausschnitt, Auszug, Bestandteil, Bruchstück, Durchgang, Einarmige, Einarmiger, Einbeinige, Einbeiniger, Einzelteil, Exzerpt, Komposition, Krüppel, Münze, Nummer, Paragraph, Schauplatz, Schnipsel, Segment, Sektor, Splitter, Stück, Teil, Zahl
Verb(en), Adjektiv(e): abreißen, abschneiden, amputieren, exzerpieren

Tipp: עט~ק = (ein) "affin~gespiegelter AuGeN~Blick"; עטק = "A<B-Schnitt, Ausschnitt", "ZU<fall"; "Krüppel" (עטיק); kal. "A<B-schneiden", "A<B-brechen", pi. "A<B>REI<ßeN/ampuTIERen"
Totalwert 179
Äußerer Wert 179
Athbaschwert 61
Verborgener Wert 546
Voller Wert 725
Pyramidenwert 388
קיצוץ 100-10-90-6-90
Nomen: Ableger, Abschnitt, Beschneiden, Beschränkung, Einschränkung, Herabsetzung, Hieb, Kürzung, Schlitz, Schnitt, Schrägstrich, Sichern, Sicherung, Trennung, Verkleinerung, Verringerung
Totalwert 1106
Äußerer Wert 296
Athbaschwert 134
Verborgener Wert 124 125 130 131 134 140
Voller Wert 420 421 426 427 430 436
Pyramidenwert 912
ראש 200-1-300
Nomen: Absatz, Abschnitt, Abteilung, Abteilungsleiter, Abteilungsleiterin, Anfang, Anführer, Armut, Aufgabe, Beginn, Bestandteil, Brotlaib, Chef, Dummer, Einzelteil, Fleischstück, Förderhöhe, Führer, Gehirn, Gift, Giftkräuter, Giftpflanze, Gipfel, Haupt, Häuptling, Hauptsache, Höhepunkt, Holzkrug, Kopf, Kopfende, Kreisel, Krone, Laib, Leiter, Nudel, Oberhaupt, Oberseite, Oberteil, Pastete, Ressortleiter, Schädel, Schluck, Schutzwehr, Spitze, Spitzenklasse, Stück, Summe, Teil, Tonkopf, Top, Totenkopf, Ursprung, Verschanzung, Vorsitzender, Vorsteher, Wandleuchter, Wipfel
Verb(en), Adjektiv(e): arm, bedürftig, oberstes

Zusätzliche Übersetzung: Kopf, Haupt, Führer, Anführer, Beginn, Anfang, Stück (Vieh); Giftpflanze bibl.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Rosch. (der/ ein) Kopf/ Führer/ Anführer/ Beginn/ Anfang/ Gipfel/ Hauptteil/ Ausgangspunkt (von). (Sg): (die) Anführer/ Köpfe. (das/ ein) Haupt/ Oberhaupt (von), (die/ eine) Spitze/ Gesamtzahl/ Abteilung/ Person/ Hauptstadt/ (Kopfanzahl) (von), (der/ ein) erste(r) Rang (von), (der/ ein) Haufe Kriegsvolk (von), (das/ ein) Gift/ Giftkraut (von), arm. arm seiend, (der/ ein) arm seiend(e(r)). (die/ eine) Armut (von). (Qere (mit Jod)): (die) Häupter von

Kommentar: (Qere: R~ASCH = (symb.) "KOPF+/- F~euer" = (eine) "rationale schöpfer~ISCH-E Logik")

Tipp: Das rote R/ר hebr. שאר ist der "KOPF<des träumenden>Geistes";

שאר bedeutet neben "Kopf, Anführer, Anfang" u.a. auch NoCH...
"O-BER-H(A)-UP<T , "GI-P<F>EL" und "SUMME von AL<le-M"!

ER/ES SELBST, das symbolische "KOPF<Kino in dem ein Film läuft" und ist nicht denkbar! Das "blaue R/ר = Kopf" symbolisiert die "Rationalität" eines Geistes. "Von Geist<ausgedachte Köpfe" sind "intellektuelle Rechner"!

In jedem ausgedachten Kopf befindet sich ein anderer "Konstruktions-, Werte- und Interpretations-MeCH-ANI-muss"!
ינא-חמ = ein "Gehirn-ICH" ohne bewussten Geist!

Wenn ICH MIR JETZT<fünf verschiedene Köpfe = "Rechnungsführer(= בשחמ) ausdenke, sind das fünf verschiedene "Programme"(= intellektuelle Glaubenssysteme), die fünf "verschiedene Traumwelten generieren"!

שאר = "GI<FT-Planze" bibl.
Totalwert 501
Äußerer Wert 501
Athbaschwert 405
Verborgener Wert 480
Voller Wert 981
Pyramidenwert 902
רובע 200-6-2-70
Nomen: Abschnitt, Bezirk, Karo, Kästchen, Nachbarschaft, Polizeirevier, Quadrat, Stadtteil, Stadtviertel, Teil, Viereck, Viertel, Wahlbezirk
Totalwert 278
Äußerer Wert 278
Athbaschwert 390
Verborgener Wert 786 787 796
Voller Wert 1064 1065 1074
Pyramidenwert 892
שארית 300-1-200-10-400
Nomen: Abriss, Abschnitt, Einzelstück, Erholung, Geröll, Halt, Kippe, Pause, Relikt, Reliquie, Rest, Restbestand, Restbetrag, Reste, Restglied, Ruhe, Speiserest, Stoff, Stummel, Stumpf, Überbleibsel, Überrest, Übriges

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Uberbleibsel/ Übriggebliebene(s) (von), (der/ ein) Rest/ Uberrest (von). (Sg) (die) übrige(n) (von)

Tipp: תיראש = "RE~ST", "Überbleibsel"; "DI~vison~S-RE~ST" Math. (siehe ראש!)
Totalwert 911
Äußerer Wert 911
Athbaschwert 446
Verborgener Wert 490 496
Voller Wert 1401 1407
Pyramidenwert 2524
שלב 300-30-2
Nomen: Abschnitt, Abstufung, Aufstieg, Ausbaustufe, Ausgabe, Bauabschnitt, Bühne, Entfernen, Etappe, Leitersprosse, Niveau, Phase, Phasenlage, Podium, Schritt, Speiche, Sprosse, Stadium, Stufe, Verbindungsleiste, Zeit
Verb(en), Adjektiv(e): einflechten, einstufig, phasengleich, phasenverschoben, sich einfügen, sich einreihen, verflechten

Kommentar: Sprosse/Stufe, pi. verflechten/einflechten. hit. sich einreihen/sich einfügen

Tipp: בלש = "Sprosse", " Stufe"; "Nivea", "Level" (Qere: "LeB-EL"; "L+/- EVE~L"); pi. "verflechten", "einflechten"; hit. בלתשה = "sich einreihen", "sich fügen"; "sich integrieren"; Beachte: לש und בל!

תוחתפתהה בלש = "Entwicklungsstufe";

Die einzige Möglichkeit meinen "ewigen FRI-EDeN" zu finden, ist es, wenn ich "m-ich" ohne die geringste "Ver-Lust-Angst" "meinem höheren SELBST" hingebe, denn erst wenn "ich" ohne wenn und aber bereit dazu bin mich "ohne die geringste egoistische Erwartung" meinem höheren SELBST hinzugeben, werde "ich" zu ICH "er-H-oBeN" ("up!") und habe damit eine höhere Entwicklungsstufe meines "REI<N geistigen Daseins" erreicht!

Wenn ICH den eben durchdachten kleinen Passus "IN seiner ganzen geistigen Tiefe" verstanden habe, habe ICH ALLES verstanden!
Totalwert 332
Äußerer Wert 332
Athbaschwert 322
Verborgener Wert 514
Voller Wert 846
Pyramidenwert 962
שעל 300-70-30
Nomen: Abschnitt, Fußbreit, Fussbreit, Handvoll, Schritt, Stufe

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: welcher/ welche/ welches/ wer/ was an/ auf

Kommentar: Schritt/Fußbreit, eine Handvoll, hit. husten (= HSCHTEL)

Tipp: לע~ש = (ein) "log~ISCH~ES Joch"(siehe לע!); לעש = "Schritt", "Fußbreit"; "eine Hand voll"; hit. לעתשה = "husten"
Totalwert 400
Äußerer Wert 400
Athbaschwert 29
Verborgener Wert 164
Voller Wert 564
Pyramidenwert 1070
תמצית 400-40-90-10-400
Nomen: Abschnitt, Auswahl, Auswuchs, Auszug, Entwurf, Essenz, Extrakt, Fleisch, Hauptaussage, Hauptpunkt, Hauptsache, Inbegriff, Inhalt, Inhaltsangabe, Kern, Klumpen, Knochenmark, Knopf, Kontur, Körpersäfte, Lebenskraft, Lehrinhalt, Mark, Nuss, Prozessliste, Quintessenz, Rohstoff, Rückenmark, Saft, Speisekürbis, Terminkalender, Text, Übersicht, Umriss, Wesentliche

Tipp: תיצמת = "Essenz", "Extrakt", "Auszug", "Wesentliche(s)"
Totalwert 940
Äußerer Wert 940
Athbaschwert 57
Verborgener Wert 70 76
Voller Wert 1010 1016
Pyramidenwert 2850
תקופה 400-100-6-80-5
Nomen: Abschnitt, Alter, Äonen, Ära, Ausdruck, Begriff, Berichtszeitraum, Besitzart, Bezeichnung, Bühne, Dauer, Epoche, Frist, Generation, Jahreszeit, Kapitel, Kreis, Kreislauf, Linie, Neigung, Periode, Phase, Platz, Podium, Punkt, Raum, Saison, Schritt, Sektion, Spuren, Stadium, Streifen, Stufe, Stunde, Umkreisung, Umlauf, Wende, Wort, Zeit, Zeitabschnitt, Zeitalter, Zeitraum, Zyklus
Verb(en), Adjektiv(e): epochemachend

Kommentar: "Kreislauf/Umkreisung/Umlauf/Wende"

Tipp: הפוקת = "K-REI<S-Lauf"; "Epoche"; "Jahreszeit"; "Lebensabschnitt"
Totalwert 591
Äußerer Wert 591
Athbaschwert 181
Verborgener Wert 104 105 108 109 113 114 118 123
Voller Wert 695 696 699 700 704 705 709 714
Pyramidenwert 2583
53 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf