Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

28 Datensätze
בצע 2-90-70
Nomen: Gewinn, Gier, Habgier, Habsucht, Nutzen, Profit, unrechtmäßiger Gewinn, Vorteil
Verb(en), Adjektiv(e): abbrechen, abschneiden, ausführen, ausüben, beendigen, durchführen, durchsetzen, erfüllen, in die Tat umsetzen, schädigen, übervorteilen, unterbrechen

Zusätzliche Übersetzung: abschneiden (Brot)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Vorteil/ Gewinn/ Abbruch/ Raub (von), (das/ ein) unrecht~ Gut (von), (die/ eine) Habsucht/ Bestechung/ Beute (von), (er/ es) schnitt ab. (er/ es) brach (ab), (er/ es) riß an sich, (er/ es) eignete sich an. (er/ es) beendigte/ zerbrach/ verletzte/ tötete/ übervorteilte. (er/ es) machte ungerechten Gewinn, (er/ es) machte ein Ende, (er/ es) vollendete/ vollbrachte, um ungerechten Gewinn zu machen, sich aneignend, (der/ ein) sich aneignend(e(r)). (der/ ein) ungerechten Gewinn machend(e(r)). (der/ ein) übervorteilend(e(r))

Kommentar: (Qere: B-ZE = "IN der Geburt (eines) AuGeN-Blickes"), abschneiden (= von "B-ROT"), pi. ausführen/durchführen/in die Tat umsetzen/ausüben (= LBZE), hit. ausgeführt werden (= HTBZE)

Tipp: עצ~ב = "IN<DeR Geburt (eines) AuGeN~Blickes"; עצב bedeutet u.a. "AB<B-RUCH, Vorteil, Gewinn, Profit, Raub" auch "abbrechen, abschneiden, ausführen, ausüben, beendigen, durchführen, durchsetzen, erfüllen, in die Tat umsetzen, schädigen, übervorteilen, unterbrechen"; "AB<schneiden"(= von "B-ROT");
Totalwert 162
Äußerer Wert 162
Athbaschwert 312
Verborgener Wert 484
Voller Wert 646
Pyramidenwert 256
גדד 3-4-4
Verb(en), Adjektiv(e): abschneiden, angreifen, eindringen, sich zusammenscharren, überhäufen, umhauen
Totalwert 11
Äußerer Wert 11
Athbaschwert 400
Verborgener Wert 930
Voller Wert 941
Pyramidenwert 21
גזה 3-7-5
Nomen: abgeschorene Wolle, Drahtgeflecht, Fell, Gaze, Mull, Schafwolle, Schur, Verbandsmull, Vließ, Vliess, Wolle
Verb(en), Adjektiv(e): abschneiden, abtrennen

Kommentar: Schafwolle/Vlies/Gaze

Tipp: הזג = "GEIST+/- (D~esse~N) geistig-selekTIER~TE WA~HR-nehmung"; "Schur", "Schaffwolle"(הזיג); "Gaze"("ST-off")
Totalwert 15
Äußerer Wert 15
Athbaschwert 360
Verborgener Wert 131 135 140
Voller Wert 146 150 155
Pyramidenwert 28
גזוז 3-7-6-7
Nomen: Abschneiden, Fruchgeschmack, Kurzschneiden, Limo, Sodawasser, Sprudel
Verb(en), Adjektiv(e): abgehackt, abgeschnitten, abschneiden, berauben, geschnitten, geschoren, kurzgeschnitten, scheren

Tipp: זוזג = "A<B-schneiden", "Kurzschneiden" (זוזיג); "abgeschnitten, kurzgeschnitten, geschoren" (Adj.); "MIN~ER>AL<Wasser"
Totalwert 23
Äußerer Wert 23
Athbaschwert 420
Verborgener Wert 196 197 206
Voller Wert 219 220 229
Pyramidenwert 52
גזז 3-7-7
Verb(en), Adjektiv(e): abschneiden, beseitigen, scheren, schneiden, schneiden mit der Schere, tilgen

Zusätzliche Übersetzung: schneiden (mit der Schere)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Gases, scherend, schneidend, abschneidend, wegschneidend

Tipp: זזג = "schneiden" (mit der Schere), "abscheren, scheren" (Wolle)
Totalwert 17
Äußerer Wert 17
Athbaschwert 340
Verborgener Wert 190
Voller Wert 207
Pyramidenwert 30
גזירה 3-7-10-200-5
Nomen: Ableger, Ableitung, Abschneiden, Befehl, Brennschneiden, Dekret, Einschnitt, Erlass, Gericht, Gesetz, Prädestination, Recht, Scheren, Schneid, Schneiden, Schnitt, Schnitzel, Spalten, Spaltung, Stückchen, Urteil, Zuschneiden
Verb(en), Adjektiv(e): schneidend

Tipp: הריזג = "A<B-Schneiden", "ZU<Schneiden"
Totalwert 225
Äußerer Wert 225
Athbaschwert 403
Verborgener Wert 445 449 451 454 455 460
Voller Wert 670 674 676 679 680 685
Pyramidenwert 478
גיזוז 3-10-7-6-7
Nomen: Abschneiden, Kurzschneiden, Vergasung
Totalwert 33
Äußerer Wert 33
Athbaschwert 460
Verborgener Wert 200 201 206 207 210 216
Voller Wert 233 234 239 240 243 249
Pyramidenwert 95
הותז 5-6-400-7
Verb(en), Adjektiv(e): abschneiden, abtrennen, enthaupten, köpfen, trennen
Totalwert 418
Äußerer Wert 418
Athbaschwert 241
Verborgener Wert 73 74 77 78 82 83 87 92
Voller Wert 491 492 495 496 500 501 505 510
Pyramidenwert 845
חתך 8-400-20
Nomen: Abschnitt, Anschlussquerschnitt, Einschnitt, Ergebnis, Gelegenheitsarbeiter, Hieb, Inzision, Kerbe, Kittchen, Knast, Kurzbiographie, Leitungsquerschnitt, Loch, Punktzahl, Querprofil, Querschnitt, Quetschung, Scharte, Schlitz, Schnitt, Schnittbild, Schnittwunde, Schnittzeichnung, Schrägstrich, Seitenansicht, Spalte, Teil, Verletzung, Vernichtung, Wirkungsquerschnitt
Verb(en), Adjektiv(e): abschneiden, aussprechen, bestimmt, schneiden, verhängt

Zusätzliche Übersetzung: abschneiden, schneiden; Schnitt (Längs-, Quer-)

Kommentar: (Qere: CHT~K = "DEIN+/-ER-SCHR~Eck~EN") "Schnitt", "abschneiden/schneiden"

Tipp: ךתח = "abschneiden, schneiden; aus-sprechen"; "Schnitt" (Längs-, Quer-); ך~תח = "DEIN+/- ER-SCHR~Ecken"(siehe תח!); ךתחנ = nif. "sich schneiden; abgeschnitten sein oder W<Erden"; "artikuliert W<Erden"
Totalwert 908
Äußerer Wert 428
Athbaschwert 91
Verborgener Wert 486
Voller Wert 914
Pyramidenwert 844
כסם 20-60-40
Verb(en), Adjektiv(e): abscheren, abschneiden, beschneiden, stutzen

Tipp: םסכ = "abscheren, abschneiden, beschneiden, stutzen"; םס-כ
"WIE (ein) GI<FT" (siehe םס!);

Totalwert 680
Äußerer Wert 120
Athbaschwert 48
Verborgener Wert 168
Voller Wert 288
Pyramidenwert 220
כרת 20-200-400
Nomen: Tod als Gottesstrafe, vorzeitiger Tod
Verb(en), Adjektiv(e): abhauen, abschneiden, ausrotten, fällen, fällen eines Baumes, schneiden, wegschaffen

Zusätzliche Übersetzung: Tod als Gottesstrafe; abschneiden, abhauen, fällen (Baum)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (zu) schließen (= v Bund), (da~/ ein) Schließen (von) (= v B). (er/ es/ man) schnitt (ab), (er/ es) haute ab/ um. (er/ es) fällte/ vertilgte. (er/ es) schloß (= v B). (er/ es) rottete aus. schließend (= v B). schließ (du)! (= v B). (die) Weidenplätze/ Hirtenbehausungen/ Gruben/ Zisternen/ Mahlzeiten (von)

Kommentar: (Qere: K~RT = "WIE (eine) rationale ER~Schein-UNG")(= Wenn ein Gotteskind "SICH SELBST" mit einer ER~Schein-UNG "von SICH SELBST" - d.h. mit einem ausgedachten ANSCH verwechselt - I~ST dass..) "DeR eigene (geistige) Tod"

Tipp: תר-כ = "WIE (eine) rationale ER<Schein-UNG"(= Wenn ein Gotteskind "SICH SELBST" mit einer ER<Schein-UNG "von SICH SELBST" - d.h. mit einem ausgedachten שנא verwechselt - I<ST dass..) "DeR eigene (geistige) Tod"(= AL<S "GOTTES+/- STR~AF(F)E");

תרכ = "frühzeitige Tod als Gottesstrafe"; "A<B-schneiden", "A<B-hauen", "fällen" (von Bäumen); hif. תירכה = "ausrotten"
Totalwert 620
Äußerer Wert 620
Athbaschwert 34
Verborgener Wert 396
Voller Wert 1016
Pyramidenwert 860
לבצוע 30-2-90-6-70
Verb(en), Adjektiv(e): abkürzen, abschneiden, brechen, kürzen, schneiden, unterbrechen, zerbrechen
Totalwert 198
Äußerer Wert 198
Athbaschwert 412
Verborgener Wert 534 535 544
Voller Wert 732 733 742
Pyramidenwert 510
לגזוז 30-3-7-6-7
Verb(en), Adjektiv(e): abkürzen, abschneiden, kürzen, neppen, plündern, schneiden, unterdrücken, zurechtmachen
Totalwert 53
Äußerer Wert 53
Athbaschwert 440
Verborgener Wert 240 241 250
Voller Wert 293 294 303
Pyramidenwert 202
לגזור 30-3-7-6-200
Nomen: Abscheren, Abscherfestigkeit, Querzug, Scherbeanspruchung, Scherbruch, Scheren, Scherprobe, Scherung, Scherwinkel, Schnittlage
Verb(en), Adjektiv(e): abnehmen, abscheren, abschneiden, anbringen, ausschneiden, befestigen, beseitigen, entfernen, scheren
Totalwert 246
Äußerer Wert 246
Athbaschwert 373
Verborgener Wert 490 491 500
Voller Wert 736 737 746
Pyramidenwert 395
להפסיק 30-5-80-60-10-100
Nomen: Absperren
Verb(en), Adjektiv(e): abbrechen, abschneiden, absperrbar, absperren, abtrennen, anhalten, aufhalten, aufhören, köpfen, stehenbleiben, trennen, unterbinden, unterbrechen
Totalwert 285
Äußerer Wert 285
Athbaschwert 168
Verborgener Wert 188 192 194 197 198 203
Voller Wert 473 477 479 482 483 488
Pyramidenwert 825
להתיז 30-5-400-10-7
Verb(en), Adjektiv(e): abschneiden, abtrennen, besprengen, enthaupten, köpfen, spritzen, trennen, zerstäuben
Totalwert 452
Äußerer Wert 452
Athbaschwert 221
Verborgener Wert 115 119 121 124 125 130
Voller Wert 567 571 573 576 577 582
Pyramidenwert 1397
לחתוך 30-8-400-6-20
Nomen: Abschneiden, Schliff, Schnitt, Schnittwunde, Zuschnitt
Verb(en), Adjektiv(e): ablängen, angeschnitten, durchqueren, durchziehen, gekappt, hauen, kappen, kreuzen, kürzen, schneiden, überqueren, wegschneiden, zerschneiden
Totalwert 944
Äußerer Wert 464
Athbaschwert 191
Verborgener Wert 536 537 546
Voller Wert 1000 1001 1010
Pyramidenwert 1414
לכרות 30-20-200-6-400
Verb(en), Adjektiv(e): abbauen, abhacken, abkürzen, abschneiden, amputieren, fördern, graben, kürzen, schneiden, schürfen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: um zu fällen/ vertilgen. um zu schneiden, um abzuschneiden/ umzuhauen/ abzuhauen/ auszurotten, um zu schließen (= v Bund)
Totalwert 656
Äußerer Wert 656
Athbaschwert 134
Verborgener Wert 446 447 456
Voller Wert 1102 1103 1112
Pyramidenwert 1242
לקצוב 30-100-90-6-2
Verb(en), Adjektiv(e): abkürzen, abschneiden, fällen, hacken, kürzen, rationieren, schneiden, zuteilen, zuweisen
Totalwert 228
Äußerer Wert 228
Athbaschwert 409
Verborgener Wert 560 561 570
Voller Wert 788 789 798
Pyramidenwert 834
מסופר 40-60-6-80-200
Verb(en), Adjektiv(e): abschneiden, berauben, erzählt, gekürzt, geschnitten, legendenumworben, scheren
Totalwert 386
Äußerer Wert 386
Athbaschwert 107
Verborgener Wert 409 410 419
Voller Wert 795 796 805
Pyramidenwert 818
נגרז 50-3-200-7
Verb(en), Adjektiv(e): abschneiden
Totalwert 260
Äußerer Wert 260
Athbaschwert 282
Verborgener Wert 496
Voller Wert 756
Pyramidenwert 616
קטם 100-9-40
Verb(en), Adjektiv(e): abschneiden, abschneiden der Spitze

Zusätzliche Übersetzung: abschneiden (Spitze)

Tipp: םטק = (Spitze) "abschneiden"
Totalwert 709
Äußerer Wert 149
Athbaschwert 64
Verborgener Wert 526
Voller Wert 675
Pyramidenwert 358
קטע 100-9-70
Nomen: Absatz, Abschnitt, Ansicht, Anzahl, Aufgabe, Ausschnitt, Auszug, Bestandteil, Bruchstück, Durchgang, Einarmige, Einarmiger, Einbeinige, Einbeiniger, Einzelteil, Exzerpt, Komposition, Krüppel, Münze, Nummer, Paragraph, Schauplatz, Schnipsel, Segment, Sektor, Splitter, Stück, Teil, Zahl
Verb(en), Adjektiv(e): abreißen, abschneiden, amputieren, exzerpieren

Tipp: עט~ק = (ein) "affin~gespiegelter AuGeN~Blick"; עטק = "A<B-Schnitt, Ausschnitt", "ZU<fall"; "Krüppel" (עטיק); kal. "A<B-schneiden", "A<B-brechen", pi. "A<B>REI<ßeN/ampuTIERen"
Totalwert 179
Äußerer Wert 179
Athbaschwert 61
Verborgener Wert 546
Voller Wert 725
Pyramidenwert 388
קפנדריה 100-80-50-4-200-10-5
Nomen: Abkürzung, Abschneiden

Zusätzliche Übersetzung: Abkürzung (des Weges), Abschneiden
Totalwert 449
Äußerer Wert 449
Athbaschwert 252
Verborgener Wert 892 896 898 901 902 907
Voller Wert 1341 1345 1347 1350 1351 1356
Pyramidenwert 2071
קצב 100-90-2
Nomen: Ende, Fleischer, Fleischhauerei, Geschwindigkeit, Gestalt, Gewicht, Kurs, Maß, Maßeinheit, Messapparat, Messlatte, Meter, Metzger, Mittel, Mörder, Periode, Preis, Rate, Rhythmik, Rhythmus, Runde, Schlächter, Schlachter, Schlag, Schritt, Steuer, Stunde, Takt, Taktschlag, Tempo, Zähler, Zeit, Zeitmaß, Zuschnitt, Zuteilung
Verb(en), Adjektiv(e): abschneiden, bemessen, das Maß bestimmen, rationieren, skandieren, zuteilen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Form/ Gestalt/ Wurzel. (der/ ein) Grund/ Schnitt/ Zuschnitt/ Abschnitt. (das/ ein) Ende, (er/ es) schnitt ab

Kommentar: Takt/Rhythmus, zuteilen/das Maß bestimmen, Schlächter/Fleischer/Metzger

Tipp: בצק = "Schlächter", "Fleischer", "Metzger"; kal. "zuteilen", "das Maß bestimmen"; pi. "zuteilen", "rationieren"; "skandieren"; hif. ביצקה = "zuteilen" (im Budget), "zumessen"
Totalwert 192
Äußerer Wert 192
Athbaschwert 309
Verborgener Wert 510
Voller Wert 702
Pyramidenwert 482
קצה 100-90-5
Nomen: Abschluss, Äußerstes, Äusserstes, Begrenzung, Bergrücken, Beschränkung, Dorn, Ecke, Ende, Endpunkt, Franse, Furche, Grenze, Hutrand, Kante, Kantenlänge, Krampe, Lippe, Pony, Rabatte, Rand, Randbezirk, Rande, Rändelung, Randzeile, Rüschen, Schärfe, Schlitz, Schluss, Seite, Seitenstreifen, Spielraum, Spitze, Stadtrand, Tip, Tod, Trinkgeld, Ziel
Verb(en), Adjektiv(e): abbrechen, abhauen, abkratzen, abschneiden, beenden, beendigen, einfassen, festsetzen, kanten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Umfang/ Rand (von), (die/ eine) Grenze/ Masse (von), (das/ ein) Ende/ Äußerste(s) (von), (sie) ekelte/ ekelt (an), (sie) war verdrießlich, (sie) empfand Grauen

Kommentar: (Qere: Q~ZH = (die) "affine Geburt~(einer) WA~HR-nehmung") "Endpunkt/Ende"

Tipp: הצ~ק = (die) "affine Geburt (einer) WA~HR-nehmung"; "Äußerstes, Ende, Spitze, Seite, Kante, Grenze"; "abbrechen, abhauen, abkratzen, einfassen, festsetzen, kanten" ; הצק = "die geistige Geburt in der QUINTESSENZ = IM ENDPUNKT" (= AIN "Gotteskind" AL<S "wirkLICHTen MENSCH<eN"!

"Mein derzeitiger Glaube" ist genau genommen...
NUR der IN mir lodernde dogmatische Glaube angeblich anderer Menschen,
die "ich" mir zwanghaft, durch die Doktrin meines fehlerhaften
NUR raumzeitlich funktionierenden Verstandes selbst-logisch "einrede"!

Somit beißt sich die "Katze"...
(לותח bedeutet "Katze und Wind>EL"; לתח = "einwickeln, umwickeln";
הצק sprich "katze" = (logisch aus-gedachter) "Endpunkt"!)
ständIG in ihren eigenen "Schwanz"!
(בנז= "Schwanz, Anhang, Verächtliches, Geringes")

Totalwert 195
Äußerer Wert 195
Athbaschwert 99
Verborgener Wert 101 105 110
Voller Wert 296 300 305
Pyramidenwert 485
קצץ 100-90-90
Verb(en), Adjektiv(e): abhauen, abschneiden, beschneiden, beschneiden im Sinne von verkleinern, stutzen, verstümmelt, zerschneiden

Zusätzliche Übersetzung: abschneiden, zerschneiden; beschneiden (verkleinern), abhauen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) schnitt/ haute ab. (er/ es) schnitt durch/ weg. (er/ es) verstümmelte

Kommentar: (Getreide) ernten, kurz/kurz sein, Kurzschluß (El.)

Tipp: ץצק = (Getreide) "ernten", "kurz", "kurz sein", "Kurzschluß" El.; "beschneiden>IM SIN<NE von verkleinern"; kal. "abschneiden", "zerschneiden"; pi. "beschneiden" (verkleinern), "abhauen"
Totalwert 1090
Äußerer Wert 280
Athbaschwert 14
Verborgener Wert 114
Voller Wert 394
Pyramidenwert 570
קצר 100-90-200
Nomen: Daumennagel, Kurzbezeichnung, Kürze, Kurzschluß, Kurzschluss
Verb(en), Adjektiv(e): abkürzen, abschneiden, barsch, einbringen, einsilbig, ernten, ernten von Getreide, etwas, fliegend, fliehend, flüchtig, klein, knapp, kurz, kurz machen, kurz sein, kürzen, kurzfristig, kurzmachen, kurzschließend, kurzschlussfest, lakonisch, oberflächlich, prägnant, schroff, vergänglich, verkürzen, verkürzt, vorübergehend, wenig

Zusätzliche Übersetzung: kurz; Kürze; ernten (Getreide); kurz sein; kürzen, verkürzen, kurz machen; Kurzschluß El.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) war/ ist (zu) kurz, (er/ es) wurde ungeduldig/ verdrießlich/ sterbensmatt. (er/ es) war unwillig/ abgeschnitten/ verkürzt. (er/ es) hatte genug, (er/ es) war kurz von Geduld, (er/ es) schnitt (ab), (er/ es) verkurzte/ mähte/ erntete. (die/ eine) Kürze/ Ungeduld. (der/ ein) erntend(e(r)). (der/ ein) Schnitter/ Mäher. kurz, kraftlos, machtlos, jähzornig, ungeduldig, (der/ ein) kurze(r) (von), (ein kurzer von Zorn: ein Jähzorniger)

Tipp: רצ~ק = (eine) "affine Formwerdung"(siehe רוצ/רצ!) ; ר~צק = (das) "EN~DE (DeR) Berechnung"; רצק = "Kürze" (רציק); "kurz" (Adj.) (Qere: "K-U~RZ" -> "WIE (eine) aufgespannte rationale~Geburt" -> ץר!) (Adj.); "ernten"(Getreide); kal. "kurz sein"; pi. "kürzen", "verkürzen", "kurz machen"; "Kurzschluß" El.
Totalwert 390
Äußerer Wert 390
Athbaschwert 12
Verborgener Wert 410
Voller Wert 800
Pyramidenwert 680
28 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf