Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

377 Datensätze: Seite   <<<  4 >>>   1  2  3  4
קוה 100-6-5
Nomen: Schnur
Verb(en), Adjektiv(e): erwarten, harren, hoffen, sammeln, sammeln von Wasser, warten

Zusätzliche Übersetzung: hoffen; sammeln (bsd. Wasser)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (zu) warten/ harren/ hoffen. auf(zu)lauern. (das/ ein) Warten/ Harren/ Hoffen/ Auflauern. (die/ eine) Schnur/ Meßschnur (von), (das/ ein) Seil (von), warte/ harre/ hoffe (du)!

Kommentar: (Qere: QWH = (eine) "affin aufgespannte WA~HR-nehmung") "harren" (Qere: "HaR~ReN"), "warten" (Qere: "W~Arten") "hoffen" (Qere: "H~OF-FeN") (= sich "auf ETwas Bestimmtes" konzentrieren = das) "sammeln" (= bsd. einer speziellen Wasser~Masse)

Tipp: QUE = הוק = "Schnurr, harren, hoffen, warten, sammeln von Wasser"... und ה~וק symb. (eine) "affin~aufgespannte WA~HR-nehmung"... SI-EHE auch וק!

Das lat. Wort "frequens" bedeutet "Zahl>REI<CH und in M-Enge anwesend"!
Lies auch "F-RE-que<NS"(= סנ = "exisTIER-Ende Raumzeit" = "Wunder" = "FLA>GG<E"!
Das lat. "SUF-Fix"(ףוס) "que" bedeutet "wie<....", "und somit, und daher, und dabei" (Wörtliche Beschreibung laut Langenscheidt) "que... verbindet zwei Begriffe oder Gedanken "zu einem zusammengehörenden Ganzen", daher auch "SE-que<NS"(הש = "LA-MM")!

SI-EHE auch: איק/אוק und יוק/וק!
Totalwert 111
Äußerer Wert 111
Athbaschwert 174
Verborgener Wert 93 94 97 98 102 103 107 112
Voller Wert 204 205 208 209 213 214 218 223
Pyramidenwert 317
קוו 100-6-6
Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (sie) hofften/ warteten/ harrten. (sie) lauerten/ lauern auf

Kommentar: (Qere: QW~W = "SEINE RICH-T-SCH-NUR")

Tipp: ווק = "SEINE<R-ICH<T-SCH~NUR"(siehe וק!);
Totalwert 112
Äußerer Wert 112
Athbaschwert 164
Verborgener Wert 98 99 100 108 109 118
Voller Wert 210 211 212 220 221 230
Pyramidenwert 318
קוז 100-6-7
Tipp: ז~וק = "affin-aufgespannte~ Selektion"(siehe auch וק!)
Totalwert 113
Äußerer Wert 113
Athbaschwert 154
Verborgener Wert 152 153 162
Voller Wert 265 266 275
Pyramidenwert 319
קוח 100-6-8
Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Freiheit/ Befreiung

Tipp: ח~וק = "affin-aufgespannte~ Kollektion"(siehe auch חק/וק!
Totalwert 114
Äußerer Wert 114
Athbaschwert 144
Verborgener Wert 492 493 502
Voller Wert 606 607 616
Pyramidenwert 320
קוט 100-6-9
Nomen: Kilowatt
Verb(en), Adjektiv(e): ekeln, verdrossen

Zusätzliche Übersetzung: Kilowatt (kW)

Tipp: ט~וק = (eine) "affin~aufgespannte Spiegelung"(siehe auch וק!); ט''וק = "Kilowatt" (kW) -> טאו~וליק; hit. טטוקקתה = "sich streiten", "sich zanken"
Totalwert 115
Äußerer Wert 115
Athbaschwert 134
Verborgener Wert 492 493 502
Voller Wert 607 608 617
Pyramidenwert 321
קוי 100-6-10
Verb(en), Adjektiv(e): linear, linienförmig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die (PI)) wartend(e(n))/ harrend(e(n))/ hoffend(e(n)) (von), meine harrenden

Kommentar: (Qere: "meine Richtschnur")(= "mein Bewertungssystem")

Tipp: יוק = "in direkter UP-Stammung, linear" (יווק); י~וק = "MEINE<R-ICH<T-Schnur";

(Das lat. Wort "qui" bedeutet u.a. "wie? warum? wodurch? wovon? inwiefern? wer? und was?"!
"qui" bedeutet AL<S יוק gelesen "line-AR", d.h.
"der REI<He NA>CH ER W<Ecken"! (NA = אנ = "halbfertig, roh, UN-G-AR")!
וק = "STR-ich, Linie"; STR = רתס = "raumzeitliche REI<He",
"IM Wider-SP-RUCH ST-EHE<N, widerlegen" und "Versteckt"!
KI = יק "Küstliche Intelligenz", א-יק bedeutet "das Ausgespiene, das Erbrochene"!)!

Totalwert 116
Äußerer Wert 116
Athbaschwert 124
Verborgener Wert 96 97 102 103 106 112
Voller Wert 212 213 218 219 222 228
Pyramidenwert 322
קול 100-6-30
Nomen: Abstimmung, Ausdruck, Dialekt, Donner, Geräusch, Klang, Klanglosigkeit, Klangwiedergabe, Klingen, Krach, Kunde, Lärm, Laut, Schall, Schalldruck, Singstimme, Sound, Sprache, Sprachkanal, Sprachnachricht, Sprachverbindung, Stimme, Stimmlage, Störung, Sund, Ton, Tönen, Trittschall, Wahlrecht
Verb(en), Adjektiv(e): absichtlich, bedacht, bedrohend, beherrscht, ertönen, gesetzt, gewaltig, gleichgültig, gleichmütig, groß, großartig, hervorragend, kalt, klingen, kühl, leichtfertig, luftig, schallen, tönen, ungesellig, unnahbar, veraltend, wichtig, zurückhaltend

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Stimme/ Nachricht/ Kunde (von), (der/ ein) Schall/ Donner/ Laut (von), (das/ ein) Geräusch/ Gerücht/ Zeugnis (von), laut. Stimme! (= horch!)

Kommentar: (Qere: Q~WL = (ein) "affin~aufgespannes Licht") "Schall" (Qere: "SCH-AL~L")(= (DeR) "LOGOS-GOTTES+/- (intellektuelles~phys.) Licht")

Tipp: לו~ק = (ein) "affin~aufgespannes Licht"; "Stimme", "Schall", "Sound", "L<AUT-Stärke"; (Qere: "SCH-AL<L") (= (DeR) "LOGOS-GOTTES+/- (intellektuelles~phys.) Licht");

לק = "(ק)affines (ל)Licht" und bedeutet auch "le-ich<T"... "Qal" ENT-WIR<FT "dynamische Bestimmungen"(= לוק), Negation: לב "MaCH<eN" = Passiv-Aktiv, Wellen, Projektions-Maske, Gehirn-Geist/חור!

Wisse:
Nur DEUTSCH (= "deus" = GOTT!) ermöglicht es einem neugierigen Menschen, die IHM innewohnende "Verbindung seiner eigenen Sprach-Vielfalt" auch bewusst zu erkennen,
die JCH UP jedem "neugierigen Gotteskind" mit entsprechendem Interesse, selbst der größten "Schlafmütze", "le-ICH<T EIN<seh-BaR" zu verdeutschen bereit bin!
(Beachte: לק = "leicht, einfach"; לוק = "Stimme, SCH-ALL")

Totalwert 136
Äußerer Wert 136
Athbaschwert 104
Verborgener Wert 136 137 146
Voller Wert 272 273 282
Pyramidenwert 342
קום 100-6-40
Verb(en), Adjektiv(e): aufrichten, aufstehen, ausführen, bekräftigen, einsetzen, errichten, erstehen, festsetzen, halten, hinstellen, kundtun, sich aufmachen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: auf(zu)stehen. sich auf(zu)machen. (das/ ein) Aufstehen/ SichAufmachen/ SichErheben/ Aufkommen/ Zustandekommen/ BestandHaben/ Auftreten/ Aufsteigen/ Heraufkommen/ Stehen/ Dastehen/ Bestehen/ Dauern/ Gelten. steh auf (du)!, mache dich auf!, ihre (PI) Schnur/ Meßschnur/ Richtschnur/ Kraft/ Botschaft

Kommentar: (Qere: QW~M = (eine) "affin~aufgespannte Gestaltwertung" = (das) "affin~aufgespannte MEER") "SICH+/- aufmachen~aufstehen/erstehen" (Qere: QW~M = "I~HRE R-ICH~T-Schnur")(= die DeR MÄNNER)

Tipp: ם~וק = (eine) "affin~aufgespannte Gestaltwerdung"; ם~וק = (das) "affin aufgespannte>MEER"; םוק = "Dickmilch"; kal. "SICH+/- aufmachen/aufstehen/erstehen"; "geschehen" bibl.; ם~וק = "I<HR~E R-ICH<T-Schnur" (siehe וק!)
Totalwert 706
Äußerer Wert 146
Athbaschwert 94
Verborgener Wert 132 133 142
Voller Wert 278 279 288
Pyramidenwert 352
קון 100-6-50
Nomen: Leitungsmann, Streckenarbeiter

Zusätzliche Übersetzung: Leitungsmann EI., Streckenarbeiter

Tipp: ןו~ק = (eine) "affin~aufgespannte Existenz"; ןוק = "Elektroinstallateur"; "Streckenarbeiter" (Qere: "STR-Ecken-Arbeiter" (ןווק)
Totalwert 806
Äußerer Wert 156
Athbaschwert 93
Verborgener Wert 148 149 158
Voller Wert 304 305 314
Pyramidenwert 362
קוס 100-6-60
Kommentar: "Kawaß" (= orientalischer Leibwächter)

Tipp: ס~וק = "affin aufgespannte~ Raumzeit"(siehe וק!);
Totalwert 166
Äußerer Wert 166
Athbaschwert 92
Verborgener Wert 140 141 150
Voller Wert 306 307 316
Pyramidenwert 372
קוע 100-6-70
Tipp: ע~וק = (ein) "affin~aufgespannter AuGeN~Blick"
Totalwert 176
Äußerer Wert 176
Athbaschwert 91
Verborgener Wert 152 153 162
Voller Wert 328 329 338
Pyramidenwert 382
קוף 100-6-80
Nomen: Affe, Affenart, Affenweibchen, Auge, Frechdachs, Gefängniszelle, Grube, Hohlraum, Kof, Kuf, Loch, Meerkatze, Menschenaffe, Nachäffen, Nadelöhr, Schlingel

Zusätzliche Übersetzung: Affe; Kof, Kuf (K), 19. Buchstabe des hebr. Alphabets; Nadelöhr; Name des 19. Zeichens

Kommentar: (Qere: Q-WP = "affin aufgespanntes~Wissen"), "Affe", "Nadelöhr", (19. Zeichen "P/Ph = F") (= Der Ausdruck "affin/Affinität" wird in DeR philosophischen und wissenschaftlichen Fachliteratur "IM~Detail" "IM~unterschiedlichem SIN~NE verwendet" - z.B. "um eine Nähe, Annäherbarkeit oder Verknüpfbarkeit zweier Objekte, Eigenschaften, Begriffe oder Vorstellungen zu bezeichnen"! MANN~unterscheidet ZW~ISCHeN einerEM-PIR-ISCH-E Affinität“: dabei handelt es sich "um die Verknüpfbarkeit von Vorstellungen" - welche durch eine Verknüpftheit "IM~ER-Schein-Enden GeG-EN-Stand" gegründet ist"! Dietranszendentale = RAI~N geistige Affinität“ steht für die "Verbundenheit AL+/-LE~R-Vorstellungen" AUP-Grund deren "EINHEIT IM SELBST-BEWUSSTSEIN eines ADaM+/-~ANSCH" - welches wiederum "geistige Grundlage" von dessen "EM-PIR-ISCHeN Affinität" I~ST!)

Tipp: ףוק = "affin aufgespanntes Wissen"; ףוק = geistloser "Affe", "Nadelöhr";

KOP = ל-פוכ = geistreicher "Multiplikator"; ר-פוק = "Ketzer, Ungläubiger" = ףוק = geistloser "Affe" (d.h. ein "geistloser sterblicher Mensch" = ein Trockennasenaffe per eigener Definition! -> = ein "unbewusstes ICH mit großer Klappe"... "Klappe zu - Affe tot"! "EIN<PRI-MaT" = תמ ירפ bedeutet "tote Frucht"!

ףו~ק = "MENSCH (= ein Gotteskind = ein Geistesfunken) (= IM GEIST) VERBUNDEN (= die UPsolute) WEISHEIT"(siehe ףו!)
Totalwert 906
Äußerer Wert 186
Athbaschwert 90
Verborgener Wert 97 98 107
Voller Wert 283 284 293
Pyramidenwert 392
קוץ 100-6-90
Nomen: Distel, Dorn, Dornbusch, Dornen, Dornenstrauch, Dorngestrüpp, Dornstrauch, Rückgrat, Schwarzdorn, Stachel, Wirbelsäule
Verb(en), Adjektiv(e): anekeln, auseinander klaffen, dornenartig, ekeln, erwachen, satt haben, überdrüssig sein

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Dorn/ Dornstrauch/ Dornbusch (von), (das/ ein) Dorngestrüpp (von)

Kommentar: (Qere: Q~WZ = "affin~aufgespannte Geburt") "Dorn" (Qere: "DOR~N"/"ST-ACH-EL")(= ETwas) "satt HaBeN/über-DR-üssig sein", hif. "erwachen/aufwachen/aufwecken"(= HQIZ)

Tipp: ץ~וק = (eine) "affin~aufgespannte Geburt"; ץוק = "Dorn" (Qere: "DOR~N"); "Stachel" (Qere: "ST>ACH-EL"); (ETwas) "satt HaBeN/über-DR-üssig sein" (siehe ץק!); hif. ץיקה = "AUP<wach~EN", "ER<wach~EN", "AUP<W~Ecken"
Totalwert 1006
Äußerer Wert 196
Athbaschwert 89
Verborgener Wert 106 107 116
Voller Wert 302 303 312
Pyramidenwert 402
קוק 100-6-100
Verb(en), Adjektiv(e): punktieren

Kommentar: pi. punktieren, ("STR-ICH-Punkt")
Totalwert 206
Äußerer Wert 206
Athbaschwert 88
Verborgener Wert 178 179 188
Voller Wert 384 385 394
Pyramidenwert 412
קור 100-6-200
Nomen: Bewegungslosigkeit, Erkältung, Faden, Frigidität, Frost, Frösteln, Frostigkeit, Garn, Gewebe, Gewinde, Graben, Kälte, Kühle, Netz, Pleite, Spinnengewebe, Spinnennetz, Spinngewebe, Strahl, Streifen
Verb(en), Adjektiv(e): graben, kaltstellen

Kommentar: Spinnwebe/Spinngewebe/Faden (Qere: "FA-DeN"), Kälte (= QR)

Tipp: ר~וק = "affin~aufgespannte Rationalität"; רוק = "Spinn-Ge-Webe" und "graben" (Qere: "GRA~BeN" -> ןב~ערג) (vom "UM-W-Enden der Erde durch den P-F<LUG"); רק = "Kälte";

רוק sprich "QUeR" ... lat. "transversus", "trans" = "überschreiten, darüber hinaus, durch"; "versus" = "GeG<eN..., durch";

Mein persönliches תא, d.h. "meinen<SP-AT-eN"(= יתא), muss ICH mit meiner geistigen Kraft, mit eigener די(= "HaND" )"UM-schicht>IG bedienen",
...DeN logisch ausgedachten "P-F<LUG"(der Erde), der "erbarmungslos" seine eigene המדא "aufreißt", an dem ziehen "NUR geistlose Ochsen", d.h.
"geistig kastrierte S-Tiere", denen nicht bewusst ist, was "sie MaCH<eN"!
(Beachte: "MaCH" = חמ bedeutet: "Gehirn/Verstand" gesteuert!)

הרוק = "B-AL<KeN" (siehe הרוק!)
Totalwert 306
Äußerer Wert 306
Athbaschwert 87
Verborgener Wert 402 403 412
Voller Wert 708 709 718
Pyramidenwert 512
קוש 100-6-300
Verb(en), Adjektiv(e): mit dem Stellholz fangend, nachstellen

Zusätzliche Übersetzung: Abk. Kilowattstunde (kWh)

Tipp: ש~וק = "affin~aufgespannte Logik"; ש''וק Abk. "Kilowattstunde" (kWh) -> העש-טאווליק
Totalwert 406
Äußerer Wert 406
Athbaschwert 86
Verborgener Wert 152 153 162
Voller Wert 558 559 568
Pyramidenwert 612
קות 100-6-400
Kommentar: (Qere: Q-W-T = "affin~aufgespannte Erscheinung")

Tipp: תוק = (eine) "affin aufgespannte ER<Schein-UNG"; תוק = הוק = "QUE"= "Schnurr, harren, hoffen, warten"... und symbolisiert "(ק)affin (ו)aufgespannte (ה)Wahrnehmung"... siehe auch וק!

Das lat. Wort "frequens" bedeutet "Zahl>REI<CH und in M-Enge anwesend"!
Lies auch "F-RE-que<NS"(= סנ = "exisTIER-Ende Raumzeit" = "Wunder" = "FLA>GG<E"!
Das lat. "SUF-Fix"( ףוס) "que" bedeutet "wie<....", "und somit, und daher, und dabei" (Wörtliche Beschreibung laut Langenscheidt) "que... verbindet zwei Begriffe oder Gedanken "zu einem zusammengehörenden Ganzen", daher auch "SE-que<NS"(הש = "LA-MM")!

Totalwert 506
Äußerer Wert 506
Athbaschwert 85
Verborgener Wert 98 99 108
Voller Wert 604 605 614
Pyramidenwert 712
רוא 200-6-1
Tipp: אור = "rational-aufgespannte~ Schöpfung"
Totalwert 207
Äußerer Wert 207
Athbaschwert 483
Verborgener Wert 426 427 436
Voller Wert 633 634 643
Pyramidenwert 613
רוב 200-6-2
Nomen: Fülle, Großteil, Majorität, Mehrheit, Mehrzahl, Menge, Mündigkeit, Musketier, Schütze, Stimmenmehrheit, Überzahl, Volljährigkeit
Verb(en), Adjektiv(e): die meisten, mehrheitlich, zanken

Kommentar: (Mehrheit) = RB

Tipp: בור = "rational~ aufgespannte Polarität außer-H-AL<B" = "Mehrheit"(siehe auch בר!), בור bedeutet auch: "Musketier/Schütze"(Qere: "Masken-TIER");
Totalwert 208
Äußerer Wert 208
Athbaschwert 383
Verborgener Wert 726 727 736
Voller Wert 934 935 944
Pyramidenwert 614
רוג 200-6-3
Tipp: גור = "rational aufgespannter Intellekt"; גר = "Feldherr";
Totalwert 209
Äußerer Wert 209
Athbaschwert 283
Verborgener Wert 386 387 396
Voller Wert 595 596 605
Pyramidenwert 615
רוד 200-6-4
Verb(en), Adjektiv(e): bestehen, frei herumstreifen, schweifen, ungezügelt ausschweifen

Tipp: דו~ר = (der geistige) "KOPF+/- (D~esseN) rational~ aufgespannte Öffnung" = "bestehen/frei herumstreifen/schweifen/ungezügelt ausschweifen" (siehe auch דר!
Totalwert 210
Äußerer Wert 210
Athbaschwert 183
Verborgener Wert 746 747 756
Voller Wert 956 957 966
Pyramidenwert 616
רוה 200-6-5
Nomen: Durststillen
Verb(en), Adjektiv(e): Durst stillen, feucht, gesättigt, getränkt, satt getrunken, satttränken, sich satt trinken, tränken

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: bewässert, wasserreich, getränkt, vom Trünke satt. (der/ die/ das/ ein(e)) bewässerte~ sich (zu) laben, (das/ ein) SichLaben/ Tränken/ TränenVergießen/ Laben/ Erfreuen/ SattSein/ GetränktSein/ TrunkenSein/ Bewässern/ Überströmen

Kommentar: (Qere: ROH = RUH = R~WH = (eine) "rational~aufgespannte WA~HR-nehmung") "sich satt trinken/satt getrunken sein"

Tipp: הו~ר = (eine). "rational~aufgespannte WA~HR-nehmung"; הור = "Ü-BeR-strömen", "Ü-BeR-fließen"; kal. "sICH<satt trinken"; pi. "tränken", "Durst löschen"; hif. הורה = "den Durst stillen", "trinken"; "satt getrunken", "getränkt" (Adj.);

הור bedeutet: "satt getrunken, gesättigt"... von seiner alten Traumwelt!
Totalwert 211
Äußerer Wert 211
Athbaschwert 173
Verborgener Wert 317 318 321 322 326 327 331 336
Voller Wert 528 529 532 533 537 538 542 547
Pyramidenwert 617
רוז 200-6-7
Tipp: זו~ר = (eine) "rational~ aufgespannte Selektion/Vielheit"; ןזור = "Fürst/Baron/Graf"; SI-EHE auch: זר!
Totalwert 213
Äußerer Wert 213
Athbaschwert 153
Verborgener Wert 376 377 386
Voller Wert 589 590 599
Pyramidenwert 619
רוח 200-6-8
Nomen: Absicht, Abstand, Alpdruck, Atem, Atmosphäre, Befreiung, Bläser, Brise, Druckwelle, Einbildung, Elfe, Erleichterung, Fahrtwind, Flaschengeist, Führung, Gedächtnis, Gefühl, Geist, Gemüt, Gespenst, Gewinn, Ghostwriter, Hauch, Herz, Himmelsrichtung, Inkubus, Knirps, Kobold, Laune, Leitung, Luft, Lüftchen, Luftstrom, Markise, Moral, Nuance, Phantom, Raum, Richtung, Schatten, Schattierung, Schreckgespenst, Schreckgestalt, Seele, Sinn, Spirituose, Spiritus, Spur, Stimmung, Sturm, Teufel, Ufo, Verdienst, Verstand, Wille, Wind, Witterung, Ziel, Zwerg, Zwischenraum
Verb(en), Adjektiv(e): atmen, breit machen, erleichtert, erleichtert sein, kalerleichert sein, lüften, riechen, spüren, verbreitet sein, winden, windgeschützt, windstill, Zwischenraum lassen

Zusätzliche Übersetzung: kalerleichert sein, verbreitet sein; Zwischenraum lassen, breit machen; lüften; Zwischenraum, Abstand, Gewinn, Verdienst, Erleichterung bibl.; Wind, Luft, Himmelsrichtung, Geist, Moral

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Geist/ Wind/ (Windrichtung)/ Abstand/ Hauch/ Atem/ Sinn/ Raum/ Zwischenraum (von), (mit) Geist (von), (das/ ein) Gemüt/ Wehen/ Wutschnauben/ Temperament (von), (die/ eine) Luft/ Seele/ Gesinnung/ Leidenschaft (von), (die/ eine) Hilfe/ Befreiung (von), (der) Geist Gottes. (die/ eine) göttliche Eingebung, (er/ es) wurde erleichtert/ weit/ geräumig, (mit zu): (er/ es) machte weit seine Seele, (er/ es) spürte Erleichterung

Kommentar: (Qere: RWCH = (eine bewusst IM) "KOPF-VERBUNDENE-KOLLEKTIVITÄT+/- (eine) "rational~aufgespannte Kollektion")(= DeR von einem "bewussten GEIST" zum Denken benutzte "Verstand/Intellekt" I~ST EIN "limi-TIER-TER Geist"!), "Geist" (Qere: "G~EI-ST") "Wind" (Qere: "W~IN~D), "die 4 Himmelsrichtungen" = "die 4 Welt-GeG-Enden"(= die 4 symbl. "Tedraeder-SPIEGEL-Seiten"), "Zwischenraum" (Qere: "ZW-ISCHeN~Raum") pi. "B-REI-T machen/Zwischenraum lassen"(= L-RWCH), (ein) "A~B-stand", "verbreitet sein/erleichtert sein", pi. (= ETwas aus-)"lüften", "MORAL/ERleichterung/Gewinn/Verdienst"

Tipp: חור (= "aufgespannter Geist") und bedeutet "A<B-stand, Wind, ZW-ISCHeN-Raum, Welt-GeG-Enden (= die 4 symbl. "Tedraeder-SPIEGEL-Seiten"), Geist/Verstand, 4 Himmelsrichtungen"...

חור = ("Geist, die VIER HIM-MEL<S Richtungen"!), der sICH nicht "ENT<fern-T"!

"DUR>CH dieses" von MIR "SELBST<rational aufgespanntes Chet"... Ein "Punkt" = ein "dimensionsloses Nichts<öffnet sein S(= raumzeitliches)-ICH", ich denke dabei an einen "AuGeN<Blick DeN>ICH IN MIR SELBST<er-wecke"! "ICH(dimensionsloses Nichts)<spanne ETwas auf"...

Für einen "LICHT-G-EI<ST=SCH-Wind = חור" existiert kein Raum "NUR>EIN<T-Raum>"! Ohne Raum, kann es auch "keine Geschwindigkeit DUR-CH Raum und Zeit geben"... denn Raum und Zeit exisTIER<eN doch NUR "IN M-EINER<T-Raum-Welt>" "IMME(E)R AL<LE-S>HIER&JETZT IN MIR"... תיש>שאר-ב!
Totalwert 214
Äußerer Wert 214
Athbaschwert 143
Verborgener Wert 716 717 726
Voller Wert 930 931 940
Pyramidenwert 620
רוט 200-6-9
Tipp: טור = (eine) "rational~aufgespannte Spiegelung" (des eigenen Charakters = יפא!)
Totalwert 215
Äußerer Wert 215
Athbaschwert 133
Verborgener Wert 716 717 726
Voller Wert 931 932 941
Pyramidenwert 621
רוי 200-6-10
Tipp: יור = "rational-aufgespannter~ Intellekt"(siehe auch יר!)
Totalwert 216
Äußerer Wert 216
Athbaschwert 123
Verborgener Wert 320 321 326 327 330 336
Voller Wert 536 537 542 543 546 552
Pyramidenwert 622
רוך 200-6-20
Nomen: Glätte, Milde, Sanftheit, Sensibilität, Weichheit, Zartheit, Zärtlichkeit, Zierlichkeit
Totalwert 706
Äußerer Wert 226
Athbaschwert 113
Verborgener Wert 396 397 406
Voller Wert 622 623 632
Pyramidenwert 632
רול 200-6-30
Tipp: לור = "rational-aufgespanntes~ (phys.) Licht"
Totalwert 236
Äußerer Wert 236
Athbaschwert 103
Verborgener Wert 360 361 370
Voller Wert 596 597 606
Pyramidenwert 642
רום 200-6-40
Nomen: Arroganz, Ausmaß, Bedeutung, Größe, Hochmut, Höhe, Höhenlage, hohes Wesen, Rum, Spitze, Stolz
Verb(en), Adjektiv(e): aufgehoben, aufrichten, erhaben, erheben, erhöhen, hoch, hoch sein, loben

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: hoch, hochmütig, erhoben, (der/ das/ ein) hohe~/ hochmütige~/ erhobene~ (von), sich zu erheben, hoch/ erhaben/ oben/ überheblich/ mächtig zu sein, hoch zu werden, anzugeben, (das/ ein) Hochsein/ Erhabensein/ Obensein/ Überheblichsein/ Mächtigsein (von), (die/ eine) Höhe (von), (der/ ein) Stolz (von)

Kommentar: (= arroganter) "ST~OL-Z" (U~ND) "Hoch~MUT"(= kommt vor dem "BI-B-EL~ISCHeN Fall"!)

Tipp: םר = םור = "er-heben(eines Berges), hoch, weit und schnell IM<räumlichen SIN<N", ETwas "wachsen lassen, EM-POR-ST-RE-BeN, EM-POR-ST-eigen" (EM = םא = "Mutter"(MaTR-IX); POR = רופ = "Los, Schicksal"; ST = טס = "Abtrünnig"; RE = ער = "SCHL-echt"!); kal. "hoch sein"; pi. "er~heben"; "auf~ziehen"; "preisen"; hit. םורתה = "sich erheben"; hif. םירה = "auf~heben", "hochheben"; "spenden" bibl.; םור = "Höhe", "Stolz", "Hochmut" (= arroganter) "ST~OL-Z" (U~ND) "Hoch~MUT"(= kommt vor dem "BI-B-EL<ISCHeN Fall"!)
Totalwert 806
Äußerer Wert 246
Athbaschwert 93
Verborgener Wert 356 357 366
Voller Wert 602 603 612
Pyramidenwert 652
רון 200-6-50
Nomen: Chanson, Gesang, Lied, Musik, Noten, Ruf, Singen

Kommentar: (Qere: R~WN = (eine) "rational aufgespannte~Existenz")

Tipp: ןור = (eine) "rational aufgespannte~ Existenz" (siehe auch ןו!);
Totalwert 906
Äußerer Wert 256
Athbaschwert 92
Verborgener Wert 372 373 382
Voller Wert 628 629 638
Pyramidenwert 662
רוס 200-6-60
Tipp: סו~ר = "rational~aufgespannte Raumzeit"; סורה = "zerstört" ( "HoRUS")
Totalwert 266
Äußerer Wert 266
Athbaschwert 91
Verborgener Wert 364 365 374
Voller Wert 630 631 640
Pyramidenwert 672
רוע 200-6-70
Nomen: Böse, Boshaftigkeit, Bosheit, Gemeinheit, Schlechtheit, Schlechtigkeit, Sündhaftigkeit, Übel, Verderbtheit
Verb(en), Adjektiv(e): ins Horn stoßen, jubeln, laut rufen, zujubeln

Kommentar: erwecken (= RE) hif. laut rufen/zurufen/zujubeln/applaudieren; ins Horn stoßen (= HRIE)

Tipp: ROY = עור bedeutet: "IN<S HORN stoßen, eine Lärmtrompete blasen" und "jubeln"!

ער = "erwecken"(siehe ער!)
Totalwert 276
Äußerer Wert 276
Athbaschwert 90
Verborgener Wert 376 377 386
Voller Wert 652 653 662
Pyramidenwert 682
רוף 200-6-80
Nomen: Halskrause, Krause

Tipp: ףו~ר = (der geistige) "KOPF-UP/86/םיהלא+/- rational aufgespanntes Wissen";
Totalwert 1006
Äußerer Wert 286
Athbaschwert 89
Verborgener Wert 321 322 331
Voller Wert 607 608 617
Pyramidenwert 692
רוץ 200-6-90
Verb(en), Adjektiv(e): laufen, rennen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: renn/ lauf/ flieh/ eile (du)!, beeile dich!

Kommentar: laufen/rennen (= RZ)

Tipp: ץו~ר = (eine) "rational~aufgespannte Geburt"(einer "Gedankenwelle"); ץור = "laufen", "rennen"(siehe ץר!); hit. ץורתה = "umherlaufen", "hin- und herlaufen"; "sich abhetzen"; hif. ץירה = "hetzen", "j-m Beine machen"; "Probe fahren", (Maschine) "anlaufen lassen"
Totalwert 1106
Äußerer Wert 296
Athbaschwert 88
Verborgener Wert 330 331 340
Voller Wert 626 627 636
Pyramidenwert 702
רוק 200-6-100
Nomen: Auswurf, Fels, Geifer, Halbinsel, Junggeselle, Riff, Rockmusik, Sabber, Sandbank, Speichel, Spucke, Sputum, Stein, Zölibatär
Verb(en), Adjektiv(e): ledig

Kommentar: Speichel (= RQ), Junggeselle (= RWWQ / RWQH)

Tipp: קור = (eine) "rational~aufgespannte Affinität"; קור = "Junggeselle"; "Single", "ledig" (Adj.) (קוור); קר = "Speichel"
Totalwert 306
Äußerer Wert 306
Athbaschwert 87
Verborgener Wert 402 403 412
Voller Wert 708 709 718
Pyramidenwert 712
רור 200-6-200
Verb(en), Adjektiv(e): eitern

Tipp: רו~ר = (der geistige) "KOPF+/- (D~esse~N) aufgespannte Rationalität" = "EI+/- TeR<N""
Totalwert 406
Äußerer Wert 406
Athbaschwert 86
Verborgener Wert 626 627 636
Voller Wert 1032 1033 1042
Pyramidenwert 812
רוש 200-6-300
Nomen: Armut, Gift, Giftbecher, Hemlocktanne, Schierling, Schierlingsbecher, Schierlingstanne
Verb(en), Adjektiv(e): arm, darben

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Gift

Kommentar: (Qere: "GI~FT") dürftig/arm/darben (Qere: "DaR-BeN")

Tipp: שור = (eine) "rational~aufgespannte Logik"; שור = "GI<FT" und "DaR-BeN" (= "generierte-polare Existenz") (siehe auch: לער ,סרא!)
Totalwert 506
Äußerer Wert 506
Athbaschwert 85
Verborgener Wert 376 377 386
Voller Wert 882 883 892
Pyramidenwert 912
רות 200-6-400
Nomen: eine den Durst Stillende, Erbarmen, Mitleid, Ruth

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Ruth

Kommentar: (Qere: (ADaM = ROT=) R~WT = (eine) "rational aufgespannte~Erscheinung") "Tränkung/Labung/Erquickung"

Tipp: תור = (eine) "rational~ aufgespannte ER<Schein-UNG"; "Tränkung, Labung, Erquickung";

Wenn MANN AL<S Mensch oft "ROT sieht"(= תור)...
dann sieht "MANN IM-ME(E)R<NUR" die "selbst-logisch er-sch-Affen<He"
"rational(= ר) aufgespannte(= ו) Erscheinung(= ת)"
seines eigenen "Rechthaber-ISCHeN" "ROTen ICH" = ח-תור... und das bedeutet:
"kochen, brodelnd, erregt, erzürnt, gereizt, siedend, stürmisch, wild, wütend, zornig"!

Totalwert 606
Äußerer Wert 606
Athbaschwert 84
Verborgener Wert 322 323 332
Voller Wert 928 929 938
Pyramidenwert 1012
שוא 300-6-1
Nomen: Eitelkeit, Eitles, Fälschung, Gehaltloses, Leere, Lüge, Murmellaut, Nichtigkeit, Nichts, Trug, Unheil, Wertlosigkeit
Verb(en), Adjektiv(e): haltlos, herumpfuschend, irrig, leer, lügnerisch, nichtig, schwindelnd, umsonst, vergebens, wertlos

Zusätzliche Übersetzung: Nichtigkeit, Leere; Schwa (Zeichen für vokallosen Konsonanten, Murmellaut); Bezeinchnung für Zeichen für vokallosen Konsonanten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Schewa. (der/ ein) Irrtum, (das/ ein) Falsche(s)/ Vergehen/ Vergebliche(s)/ Nichts/ Wertlose(s)/ Nichtige(s)/ Eitle(s)/ Getümmel/ Unheil. (die/ eine) Falschheit/ Lüge/ Leere/ Verwüstung, vergeblich, (der/ das/ ein) vergebliche~

Kommentar: (Qere: SCHW~A = (eine) "log-ISCH aufgespannte~Schöpfung" =) "Leere/Nichtigkeit" (Qere:: "LE~ER-E" U~ND "nicht-ICH~KEIT")

Tipp: אוש = (IM) "LOGOS VERBUNDEN+/- log~ISCH aufgespannte~Schöpfung"(siehe וש!); אוש und וש = "nicht-ICH<K-EI-T", "LE-ER-E" aber auch "Lüge und Falschheit"(= eine "log-ISCH aufgespannte~Schöpfung"); Beachte: LUG = LOG(IK)!

Egal was andere Menschen auch behaupten mögen, "DU bestimmst", ob es stimmt oder nicht stimmt... und genau so wie "DU es bestimmst", lasse JCH UP es in Deinem eigenen "Traum-Bewusstsein" für Dich kleinen Geist als Wahrheit "in Erscheinung treten"!
DU bist also der Herr "über alle Wahrheiten und Lügen", denn "DU bestimmst doch", was die Wahrheit und was eine Lüge ist... "oder etwa nicht"?

Totalwert 307
Äußerer Wert 307
Athbaschwert 482
Verborgener Wert 176 177 186
Voller Wert 483 484 493
Pyramidenwert 913
שוב 300-6-2
Nomen: Rückgabe
Verb(en), Adjektiv(e): abhalten, antworten, bereuen, ergreisen, erneut, heimkehren, neuerlich, nochmals, umkehren, wieder, wiederfinden, wiederherstellen, wiederholen, wiederkommen, zurückbringen, zurückführen, zurückgeben, zurückkehren, zurücktreiben

Zusätzliche Übersetzung: zurückkehren, wiederkommen, wiederholen, bereuen; wieder; Kurzw. Schächter und Prüfer (von koscherem Fleisch)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zurückzukehren, zurückzukommen, (das/ ein) Zurückkehren/ Zurückkommen/ SichWenden/ SichAbwenden/ WiederholtTun/ Umkehren/ AblassenVon (von), (def): (zu) bleiben, (def): (das/ ein) Bleiben/ Wohnen/ Sitzen/ SichNiederlassen/ SichSetzen. kehre zurück (du)!, laß ab (du) von (etw)!. wiederhole (du)!, zu sitzen/ wohnen/ bleiben. (das/ ein) Sitzen/ Wohnen/ Bleiben/ SichSetzen/ SichNiederlassen

Kommentar: (Qere: SCH~WB = "LOGOS+/- log-ISCH~aufgespannte Polarität/außerhalb") , hit. "ausgelassen sein/toben" (Qere:: "T~O-BeN")(= Deine "TOB~Ende-Gedankenwellen" SIN~D "G~UT" = "ThOB = ThWB"!) "wieder" (Adj.)

Tipp: בו~ש = "LOGOS+/- log~ISCH~aufgespannte Polarität/außerhalb"; "HeIM<kehren"; "zurückkehren", "wiederkommen", "wiederholen"; "bereuen"; hit. בבותשה = "ausgelassen sein", "toben" (Qere: "T~O-BeN" = Deine "TOB~Ende-Gedankenwellen" SIN<D "G<UT" = "ThOB = בוט"!); "wieder" (Adv.); ב''וש Kurzw. "Schächter und Prüfer" (von koscherem Fleisch) -> קדובו-טחוש;

Wisse:
Die demütige An-nahme und synthetische Zurücknahme von AL<le-N seinen eigenen "de facto" "NUR IM-ME(E)R" selbst ausgedachten Erscheinungen, kann von einem Menschen nur mit wirkLICHT-ER AL<le-S umfassender LIEBE vollzogen W<Erden.

Totalwert 308
Äußerer Wert 308
Athbaschwert 382
Verborgener Wert 476 477 486
Voller Wert 784 785 794
Pyramidenwert 914
שוג 300-6-3
Tipp: ג~וש = (ein) "log~ISCH-aufgespannter~ Geist/Intellekt/Verstand"
Totalwert 309
Äußerer Wert 309
Athbaschwert 282
Verborgener Wert 136 137 146
Voller Wert 445 446 455
Pyramidenwert 915
שוד 300-6-4
Nomen: Arbeit, Auftrag, Banditenunwesen, Bedingung, Beraubung, Beute, Brust, Diebesgut, Gewalttat, Job, Plünderung, Profit, Raub, Räuberei, Raubüberfall, Sack, Stelle
Verb(en), Adjektiv(e): brandschatzen, tünchen

Kommentar: Raub (= SCHD)

Tipp: ד~וש = (eine) "log~ISCH-aufgespannte~ Öffnung"(SI-EHE auch: דש!)
Totalwert 310
Äußerer Wert 310
Athbaschwert 182
Verborgener Wert 496 497 506
Voller Wert 806 807 816
Pyramidenwert 916
שוה 300-6-5
Nomen: Ebene
Verb(en), Adjektiv(e): ähnlich, ausgleichen, besänftigen, dasselbe wie, ebnen, gleich, gleich behandeln, gleich sein, gleichstellen, gleichziehen, sich vorstellen, verleihen, vor sich hinstellen, wert, wert sein, würdig, zuschreiben

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Schawe (Emek Schawe). (er/ es) war gleich/ ähnlich/ vergleichbar/ angemessen/ genug/ befriedigend, (er/ es) handelte gleich/ entsprechend. (er/ es) wurde vergolten, (er/ es) ebnete/ setzte. (er/ es) stellte hin. (er/ es) brachte hervor, genug/ angemessen seiend, (der/ ein) genug/ angemessen seiend(e(r))

Kommentar: (Qere: SCH~WH = "LOGOS+/- (ein) log~ISCH aufgespannte WA~HR-nemung") "GLeICH"/ähnlich/dasselbe", pi. "sich vorstellen/vor sich hinstellen/zuschreiben" (= SICH SELBST~ETwas) "verleihen"(fig.), "ausgleichen/besänftigen", (eine) "Ebene"

Tipp: הו~ש = "LOGOS+/- (eine) log~ISCH aufgespannte WA~HR-nemung"; הוש = "GLeICH", "ähnlich", "dasselbe"; "wie", "wert", "würdig" (Adj.) (הווש); kal. "gleich sein", "wert sein", "eben sein"; pi. "sich vorstellen", "vor sich hinstellen", "zuschreiben" (= SICH SELBST<ETwas) "verleihen"(fig.); hit. הותשה = "Vergleich schließen", "zum Einverständnis gelangen"; "gleichkommen"; hif. הושה = "vergleichen", "angleichen"; (die SEE<LE) "ausgleichen/besänftigen"; (eine) "Ebene" (= "einseitige ebene Projektion", das ist "die Ebene Deiner Traumwelt", in der "völlige Geistlosigkeit" herrscht!) (lat. "plantia" bedeutet: "Fläche, Ebene"; "planus" bedeutet: "flach und eben"(= räumLICHT "flach", zeitLICHT "jetzt"!)
Totalwert 311
Äußerer Wert 311
Athbaschwert 172
Verborgener Wert 67 68 71 72 76 77 81 86
Voller Wert 378 379 382 383 387 388 392 397
Pyramidenwert 917
שוז 300-6-7
Tipp: ז~וש = (eine) "log~ISCH-aufgespannte~ Selektion"
Totalwert 313
Äußerer Wert 313
Athbaschwert 152
Verborgener Wert 126 127 136
Voller Wert 439 440 449
Pyramidenwert 919
שוח 300-6-8
Verb(en), Adjektiv(e): hinabsinken, hinsinken, sich bücken, sinken, sinnen, zerfließen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Schuah. Nachzusinnen, zu betrachten

Kommentar: "SIN-KeN"/hineinsinken, sich bücken (= SCHCH)

Tipp: חוש = "SIN~KeN", "hineinsinken" (= "Wellen~T>AL"), "sich bücken" (= חש)
Totalwert 314
Äußerer Wert 314
Athbaschwert 142
Verborgener Wert 466 467 476
Voller Wert 780 781 790
Pyramidenwert 920
שוט 300-6-9
Nomen: Auspeitschen, Ernte, Erzeugung, Fraktionszwang, Geißel, Geissel, Gerte, Getreide, Knute, Lederpeitsche, Peitsche, Peitschenhieb, Peitschenschnur, Plage, Rindsleder, Rohleder, Schuss, Züchtigung, Zuchtrute
Verb(en), Adjektiv(e): abweichen, auspeitschen, rudern, segeln, systematisieren, umherziehen, verachten, verstricken

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: geh/ zieh umher (du)!, lauf hin und her (du)!, lauf herum (du)!, sich umherzutreiben, (die/ eine) Peitsche/ Geißel. (das/ ein) Strafgericht

Kommentar: pi."sytematisieren", "umherziehen", "AUP dem MEER(-WASSER) fahren/rudern/segeln", pi. "sich herumtreiben", hif. "AUP dem MEER(-WASSER) fahren lassen", "Peitsche" (= mit einer Peitsche herumtreiben)

Tipp: טו~ש = "LOGOS+/- log~ISCH~aufgespannte Spiegelung"; טוש = "AUP dem MEER(-WASSER~~~) fahren/rudern/segeln"; pi. טטוש = "systematisieren"; "umherziehen", "umherwandern", "sich herumtreiben"; hif. טישה = "AUP dem MEER(-WASSER) fahren lassen"; "Peitsche" (= mit einer Peitsche herumtreiben);

ICH BI<N AL<S ausgedachtes ינא- ICH ein...
"IN SICH SELBST<umherziehendes הינא- Schiff"...
יצ = "SCHI<FF und Flotte" und bedeutet "Geburt (eines) kleinen Gottes"!

SI-EHE auch: טש!
Totalwert 315
Äußerer Wert 315
Athbaschwert 132
Verborgener Wert 466 467 476
Voller Wert 781 782 791
Pyramidenwert 921
שוי 300-6-10
Nomen: Preis, Wert

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (Chald): (er) machte gleich. (Qere (mit z. Waw) (Chald)): (sie) machten gleich

Kommentar: "Wert/Preis" (Qere:: "P-REI-S")

Tipp: יוש = "Wert" (Qere: "W~ER<T"); "Preis" (Qere: "P-REI<S") (יווש)
Totalwert 316
Äußerer Wert 316
Athbaschwert 122
Verborgener Wert 70 71 76 77 80 86
Voller Wert 386 387 392 393 396 402
Pyramidenwert 922
שוך 300-6-20
Nomen: Buschwerk, Gebüsch, Zweig
Verb(en), Adjektiv(e): umzäunen, versperren, verzäunen

Tipp: ךוש = "BU<SCH~Werk/Gebüsch", "Zwei-G"; GG = גג (= "Aus-Ge-DACH-des") = 3^3... lies auch: "DREI<U~ND>DREI<SIG" -> 33 = לג bedeutet: "W-EL<LE Wellen", ein "AUP<geworfener ST-EIN<Haufen"); ך~וש = "DEIN+/- log~ISCH Aufgespanntes~"; ך~וש = "dein Ge-H-AL<T~loses", deine nicht-ICH<K~EI~T"(siehe וש!)
Totalwert 806
Äußerer Wert 326
Athbaschwert 112
Verborgener Wert 146 147 156
Voller Wert 472 473 482
Pyramidenwert 932
שול 300-6-30
Nomen: Saum, Säume, Schleppe

Kommentar: (Qere: SCHUL = (das) "log~ISCH aufgespannte~(intellektuelles/phys.)Licht") (= DeR) "Saum/Rand" (Qere: "SA~UM" / "RA~ND") (= SCHUL~IM)

Tipp: לוש = (das) "log~ISCH aufgespannte~(intellektuelles/phys.)Licht"; (DeR) "Saum/Rand" (Qere: "SA~UM" / "RA~ND") (= םילוש)
Totalwert 336
Äußerer Wert 336
Athbaschwert 102
Verborgener Wert 110 111 120
Voller Wert 446 447 456
Pyramidenwert 942
שום 300-6-40
Nomen: Knoblauch, Mainz, Speyer, Worms
Verb(en), Adjektiv(e): abschätzen, auferlegt, einschätzen, etwas, kein, legen, mit Verneinungswort: nichts, nichts, setzen, stellen

Zusätzliche Übersetzung: auferlegt; Knoblauch (Allium sativum) Bot.; etwas, mit Verneinungswort: nichts, kein; abschätzen, einschätzen; Kurzw. Speyer, Worms, Mainz

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: einzusetzen, zu setzen/ stellen/ legen/ richten. (das/ ein) Setzen/ Einsetzen/ Stellen/ Legen/ Errichten/ Pflanzen/ Machen/ Gründen/ Bringen/ Verhängen/ Hinstellen/ Aufstellen/ Hinlegen/ Anlegen/ Vorlegen/ Vorbringen/ Zurechtmachen/ Vorwerfen/ AuferlegenZurLastLegen/ Richten

Kommentar: AUPmerksame Betrachtung/Verständnis, auferlegt (Adj.), "ETwas"(= mit Verneunungswort)nichts/kein, ABschätzen/EINschätzen, Knoblauch (Bot. Allium sativum)

Tipp: םוש = "AUPmerksame Betrachtung/Verständnis"; "auferlegt" (Adj.), "ETwas"; mit Verneunungswort: "nichts/kein"; kal. "ABschätzen/EINschätzen"; nif. םושנ = "eingeschätzt W<Erden"; "Knoblauch" (Allium sativum) Bot.; ם''וש Kurzw. "Speyer, Worms, Mainz" -> הצנגמ ,הזמרו ,ראיפש;

SI-EHE auch: םיש!
בל-םוש = "AUPmerksamkeit"

Totalwert 906
Äußerer Wert 346
Athbaschwert 92
Verborgener Wert 106 107 116
Voller Wert 452 453 462
Pyramidenwert 952
שון 300-6-50
Kommentar: (Qere: SCH~WN = "LOGOS+/- log-ISCH aufgespannte~Existenz") (= SCHUN~H = "verschieden/verschiedenartig/unterschiedlich")

Tipp: ןו~ש = "LOGOS+/- log~ISCH aufgespannte~Existenz"; הנוש = "verschieden, verschiedenartig, unterschiedlich"; SI-EHE auch: ן~וש!
Totalwert 1006
Äußerer Wert 356
Athbaschwert 91
Verborgener Wert 122 123 132
Voller Wert 478 479 488
Pyramidenwert 962
שוע 300-6-70
Nomen: Adeliger, Adliger, Aristokrat, Edle, Edler, Fürst, Gebieter, Herr, Hilferuf, Magnat, Meister, Reiche, Reicher, Schreien, Vornehme, Vornehmer
Verb(en), Adjektiv(e): schreien, um Hilf rufen, um Hilfe rufen, um Hilfe schreien

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Schua. (Malchi/ Bath) Schua. (der/ ein) Ruf/ Hilferuf/ Schrei. edel, vornehm, (der/ ein) edle(r)/ vornehme(r). (er/ es) schreit/ schrie. (er/ es) ruft/ rief um Hilfe

Kommentar: pi. schreien/um Hilfe rufen, Edle(r)/Vornehme(r)/Reiche(r)

Tipp: עוש = "Edle(r)", "Vornehme(r)"; "Reiche(r)"; pi. "schreien", "um Hilfe rufen"
Totalwert 376
Äußerer Wert 376
Athbaschwert 89
Verborgener Wert 126 127 136
Voller Wert 502 503 512
Pyramidenwert 982
שוף 300-6-80
Nomen: Bein, Farn, Feile, Keule von Tieren, Markt, Unterschenkel
Verb(en), Adjektiv(e): abschleifen, absetzen, feilen, schleifen, vermarkten, zertreten

Zusätzliche Übersetzung: feilen; (mit SIN) auf Abwege geraten; (mit SIN) kreuz und quer laufen; (mit SIN) schleppen

Kommentar: (Qere: SCH~WP = (ein) "log~ISCH aufgespanntes~Wissen") "feilen" (= ETwas "ZU-recht-feilen") (SCHUPIN = "Feile"), "zertreten"

Tipp: ףוש = "log~ISCH aufgespanntes Wissen"; ףוש = "feilen" ("ETwas ZU-recht-feilen"); "ZeR~treten"; pi. ףיש = "feilen", "abschleifen";
"umhüllen" -> ינפושי ךשח = "Finsternis umhüllt mich"

Totalwert 1106
Äußerer Wert 386
Athbaschwert 88
Verborgener Wert 71 72 81
Voller Wert 457 458 467
Pyramidenwert 992
שוץ 300-6-90
Tipp: ץ~וש = (eine) "log~ISCH-aufgespannte~ Geburt"
Totalwert 1206
Äußerer Wert 396
Athbaschwert 87
Verborgener Wert 80 81 90
Voller Wert 476 477 486
Pyramidenwert 1002
שוק 300-6-100
Nomen: Absatzgebiet, Absatzmarkt, Anfrage, Basar, Bein, Börse, Erschütterung, Gasse, Hachse, Handelsplatz, Keule, Kirmes, Markt, Marktanlage, Marktgeschehen, Marktplatz, Marktreife, Nachfrage, Oberschenkel, Rand, Reling, Schaft, Schaftfräser, Schaftschraube, Schenkel, Schienbein, Schlag, Schock, Seite, Stoß, Stütze, Unterschenkel, Verbrauchermarkt, Verkehrswert, Wadenbein
Verb(en), Adjektiv(e): absetzen, überfließen, überlaufen, überströmen, umherlaufen, vermarkten

Zusätzliche Übersetzung: Bein, Unterschenkel, Keule (v. Tieren); vermarkten, absetzen; Markt

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Unterschenkel (von), (die/ eine) Wade/ Keule/ Gasse/ Straße (von), (das/ ein) Bein (von)

Kommentar: Markt, pi. vermarkten/absetzen

Tipp: ק~וש = "log~ISCH~aufgespannte Affinität"; קוש = "B-EIN", "Unterschenkel"; "Keule" (v. Tieren); "Markt" (Qere: "M-AR<KT"); pi. "vermarkten", "AB~setzen"; ("Ü~BeR-fließen", "STRöMeN", "rinnen" (Qere: "R>INNEN" siehe auch: קקוש!)
Totalwert 406
Äußerer Wert 406
Athbaschwert 86
Verborgener Wert 152 153 162
Voller Wert 558 559 568
Pyramidenwert 1012
שור 300-6-200
Nomen: Bulle, Feind, Haussespekulant, Mauer, Ochse, Rindvieh, Stier
Verb(en), Adjektiv(e): beschauen, herabsteigen, herrschen, kämpfen, ringen, schauen, sehen, singen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Schur, (der/ ein) Stier/ Ochs (von), (das/ ein) Rind (von). (Sg): (die) Stiere/ Rinder (von), (die/ eine) Mauer (von), (der/ ein) Auflaurer/ Feind (von), sehe/ schaue/ beachte/ blicke/ beobachte (du)!, laure (auf) (du)!

Kommentar: (Qere: SCH~WR = (eine) "log~ISCH aufgespannte Rationalität") "Stier" (Qere: "S~Tier") "ringen/kämpfen"(= SCHR)

Tipp: רו~ש = (eine) "log~ISCH~aufgespannte Rationalität"; "S-Tier", "Ochse"; kal. "kämpfen", "ringen"; "sehen" (= רש);

AL<S momentan "gegenwärtiges Kind" sollte MANN s-ich AL<S רוש, d.h. AL<S stolzer(s) "S-Tier", niemals selbst "zum Ochsen machen"!

Wisse:
...DeN logisch ausgedachten "P-F<LUG"(der Erde), der "erbarmungslos" seine eigene המדא "aufreißt", an dem ziehen "NUR geistlose Ochsen", d.h. "geistig kastrierte S-Tiere", denen nicht bewusst ist, was "sie MaCH<eN"!
(Beachte: "MaCH" = חמ bedeutet: "Gehirn/Verstand" gesteuert!)

Totalwert 506
Äußerer Wert 506
Athbaschwert 85
Verborgener Wert 376 377 386
Voller Wert 882 883 892
Pyramidenwert 1112
שוש 300-6-300
Nomen: Lakritz, Lakritze, Süßholz
Verb(en), Adjektiv(e): freuen, frohlocken, sich freuen

Zusätzliche Übersetzung: Lakritze, Süßholz (Glycyrrhiza) Bot.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zu jubeln, sich zu freuen, (das/ ein) Jubeln/ SichFreuen/ FrohSein

Kommentar: Lakritze (Bot. Glycyrrhiza glabra auch "Süßholz" genannt; ist eine Pflanzenart aus der Unterfamilie Schmetterlingsblütler)

Tipp: שוש = "LA-K-Ritze"(= "Süss-W-UR<Z>EL", bzw. "süsse W-UR<ZeL" (לצ = "Schatten"!)) (Glyeyrrhiza) Bot.
Totalwert 606
Äußerer Wert 606
Athbaschwert 84
Verborgener Wert 126 127 136
Voller Wert 732 733 742
Pyramidenwert 1212
שות 300-6-400
Verb(en), Adjektiv(e): setzen

Kommentar: (Qere: SCH~WT = (eine) "log~ISCH aufgespannte ER~Schein-UNG")

Tipp: תוש = (eine) "log~ISCH aufgespannte ER<Schein-UNG";

םד-תתוש = "blutend", "blutüberströmt" (Adj.)
Totalwert 706
Äußerer Wert 706
Athbaschwert 83
Verborgener Wert 72 73 82
Voller Wert 778 779 788
Pyramidenwert 1312
תוא 400-6-1
Nomen: Büffel

Kommentar: Antilope/Büffel (= ein zum Genuss erlaubtes Tier) (Qere: "-FF-EL")
Totalwert 407
Äußerer Wert 407
Athbaschwert 481
Verborgener Wert 122 123 132
Voller Wert 529 530 539
Pyramidenwert 1213
תוב 400-6-2
Verb(en), Adjektiv(e): zurückgeben, zurückkehren

Kommentar: (Qere: T~WB = (die) "ER~Schein-UNG (einer) aufgespannten~Polarität") (= muss)"zurückkehren/zurückgeben" (Qere: "zurück(+~-)G=eben")

Tipp: TUB = בות bedeutet "zurückkehren und zurück>G=EBEN" = "WASSER-Spiegel"! (siehe auch בשund בוש!)

ב>ות = "persönliche Note außerhalb" (siehe ות!)
Totalwert 408
Äußerer Wert 408
Athbaschwert 381
Verborgener Wert 422 423 432
Voller Wert 830 831 840
Pyramidenwert 1214
תוג 400-6-3
Tipp: גות = (die) "ER<Schein-UNG (eines) aufgespannten~ Geistes"
Totalwert 409
Äußerer Wert 409
Athbaschwert 281
Verborgener Wert 82 83 92
Voller Wert 491 492 501
Pyramidenwert 1215
תוה 400-6-5
Verb(en), Adjektiv(e): aufzeichnen, betrüben, ein Zeichen geben, erschrecken, erstaunen, kränken, skizzieren, zeichnen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (Chald): (er) erschrak/ erstaunte. (Chald): (er) geriet in Bestürzung

Kommentar: pi. skizzieren

Tipp: הות = (die) "ER<Schein-UNG (EIN~ER) aufgespannten WA~HR-nehmung"; pi. "skizzieren"; hif. הותה = "skizzieren", "vorzeichnen", "umreißen"; "abstecken"
Totalwert 411
Äußerer Wert 411
Athbaschwert 171
Verborgener Wert 13 14 17 18 22 23 27 32
Voller Wert 424 425 428 429 433 434 438 443
Pyramidenwert 1217
תוח 400-6-8
Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Toah

Tipp: חות = (die) "ER<Schein-UNG (einer) aufgespannten~ Kollektion"
Totalwert 414
Äußerer Wert 414
Athbaschwert 141
Verborgener Wert 412 413 422
Voller Wert 826 827 836
Pyramidenwert 1220
תוט 400-6-9
Tipp: טות = (die) "ER<Schein-UNG (einer) aufgespannten~ Spiegelung"
Totalwert 415
Äußerer Wert 415
Athbaschwert 131
Verborgener Wert 412 413 422
Voller Wert 827 828 837
Pyramidenwert 1221
תוי 400-6-10
Nomen: abgesteckte Linie, Trasse

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: mein Zeichen, meine Unterschrift

Kommentar: mein(e) Zeichen/Note, abgesteckte Linie, Trasse (Qere:: "T-Rasse")

Tipp: יות = "Trasse", "abgesteckte Linie" (יאות)
Totalwert 416
Äußerer Wert 416
Athbaschwert 121
Verborgener Wert 16 17 22 23 26 32
Voller Wert 432 433 438 439 442 448
Pyramidenwert 1222
תוך 400-6-20
Nomen: Gehalt, Genugtuung, Inhalt, Inmitten, Innen, Innenseite, Innenteil, Innere, Inneres, Interieur, Mitte, Mittelpunkt, Rdf., Relais, Tücke, Übertrager, Zufriedenheit
Verb(en), Adjektiv(e): auf, hinein, in, inmitten, vermitteln, zu

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Mitte (von), (das/ ein) Innere(s) (von), (die/ eine) Bedrückung, (das/ ein) Unheil, (der/ ein) Verderber

Kommentar: (Qere: TW~K = "DEIN+/-~Zeichen")(= IM-ME(E)R in der...)"Mitte/Mittelpunkt"(= IM "Mit-EL-Punkt"= "INNERE(S)/GeSICHT = PNIM"), pi. "vermitteln", "Relais/Übertrager"(= Elek..Rdf.)

Tipp: ךות = "MITTE, mit-EL-PUNKT, Innere(s)" (siehe auch םינפ!); ך~ות = "DEIN+/-Zeichen"(siehe ות!); ךות = "Relais/Übertrager" (Elek./Rdf.); pi. "vermitteln"; SI-EHE auch: ךו!
Totalwert 906
Äußerer Wert 426
Athbaschwert 111
Verborgener Wert 92 93 102
Voller Wert 518 519 528
Pyramidenwert 1232
תול 400-6-30
Kommentar: (Qere: T~WL = (eine) "ER~Schein-UNG aufgespannten (phys.)Lichtes")(= TWL = TL =) "Schutthaufen/Schutthügel" (= ein) "künstlich aufgeworfener~Erdhügel" (Qere: "ERD~-GeL") (ein) "Ruinenhügel"

Tipp: לות = (eine) "ER<Schein-UNG aufgespannten Lichtes";

לת 400-30 bedeutet "künstlich aufgeworfener ER<D-HüGeL"(HüGeL -> לגה = "die Welle" -> ...4>3<4...)
"400-3-4" -> םידגת bedeutet "Vorführung"(von Mustern und Modellen)!
"30-4-400" = תדל bedeutet: "ENT<STehungen, ENT-BI<N-DUN-GeN, Geburten"!
"30-4" = דל = "L-ICH<T öffnet" = "gebären"!

Totalwert 436
Äußerer Wert 436
Athbaschwert 101
Verborgener Wert 56 57 66
Voller Wert 492 493 502
Pyramidenwert 1242
תום 400-6-40
Nomen: Arglosigkeit, Beendigung, Einfachheit, Einfalt, Ende, Endspurt, Ganzheit, Leichtgläubigkeit, Naivität, Offenheit, Perfektion, Rechtschaffenheit, Reinheit, Sauberkeit, Schluss, Unbefangenheit, Unbescholtenheit, Unschuld, Verfeinerung, Vervollständigung, Vollständigkeit

Kommentar: "Ganzheit/Vollständigkeit", "Einfalt" (Qere:: "EIN-F~AL~T"), "Unbefangenheit/Rechtschaffenheit/Unschuld/Unbescholdenheit"

Tipp: םות = "Ganzheit, Vollständigkeit,EIN<f-alt und WAI<SE"...
Totalwert 1006
Äußerer Wert 446
Athbaschwert 91
Verborgener Wert 52 53 62
Voller Wert 498 499 508
Pyramidenwert 1252
תון 400-6-50
Tipp: ןו~ת = (die) "ER<Schein~UNG (EIN~ER) aufgespannten Existenz"; ןות = "Zelle" (Qere: "Z-EL<LE" / "ZeL~LE")
Totalwert 1106
Äußerer Wert 456
Athbaschwert 90
Verborgener Wert 68 69 78
Voller Wert 524 525 534
Pyramidenwert 1262
תוס 400-6-60
Tipp: סות = "ER<Schein-EN~DE aufgespannte~ Raumzeit"
Totalwert 466
Äußerer Wert 466
Athbaschwert 89
Verborgener Wert 60 61 70
Voller Wert 526 527 536
Pyramidenwert 1272
תוע 400-6-70
Tipp: עו~ת = (jede) "ER<Schein-UNG (I<ST ein) aufgespannter~ AuGeN~Blick"; עות = "zielloses Herumwandern"
Totalwert 476
Äußerer Wert 476
Athbaschwert 88
Verborgener Wert 72 73 82
Voller Wert 548 549 558
Pyramidenwert 1282
תוף 400-6-80
Nomen: Druckwalze, Pauke, Seiltrommel, Siebtrommel, Tamburin, Trommel, Trommelsieb
Verb(en), Adjektiv(e): trommeln

Kommentar: Trommel/Pauke (= TP)

Tipp: ףו~ת = (jede) "ER<Schein-UNG (I<ST) aufgespanntes~ Wissen"; ףו~ת = (eine vergängliche) "ER<Schein-UNG>(von)UP/86/םיהלא"
Totalwert 1206
Äußerer Wert 486
Athbaschwert 87
Verborgener Wert 17 18 27
Voller Wert 503 504 513
Pyramidenwert 1292
תוץ 400-6-90
Tipp: ץו~ת = (jede) "ER<Schein-UNG (I<ST eine) aufgespannte~ Geburt"
Totalwert 1306
Äußerer Wert 496
Athbaschwert 86
Verborgener Wert 26 27 36
Voller Wert 522 523 532
Pyramidenwert 1302
תוק 400-6-100
Tipp: קו~ת = (jede) "ER<Schein~UNG (I<ST) aufgespannte~ Affinität";
Totalwert 506
Äußerer Wert 506
Athbaschwert 85
Verborgener Wert 98 99 108
Voller Wert 604 605 614
Pyramidenwert 1312
תור 400-6-200
Nomen: Drehung, Dummkopf, Erkunden, Gehänge, Gelegenheit, Gerade, Kabel, Kurve, Leitung, Linie, Personen, Queue, Reihe, Reisen, Schlange, Taube, Turnus, Turteltaube, Wagen, Warteschlange, Wende, Wildtaube, Zeile, Zeit, Ziel, Zopf
Verb(en), Adjektiv(e): auskundschaften, bereisen, erforschen, erkunden, nachspüren

Zusätzliche Übersetzung: bereisen, erforschen, auskundschaften; Reihe, Schlange (Personen, Wagen), Zeit; Turteltaube (Streptopelia turtur) Zo.

Kommentar: (Qere: T~WR = (eine) "ER~Schein-UNG (einer) aufgespannten~Rationalität") "Reihe" (Qere:: "RAI~He")(= DeR)"Zeit", "TUR-T-EL-Taube" (Zo. "Streptopelia TURTUR"), "erkunden", "nachspüren/auskundschaften" (= TR)

Tipp: רות = (eine) "ER<Schein-UNG (einer) aufgespannten Rationalität"; "REI<He" (= DeR)"Zeit", "Schlange" (fig.); "TUR-T-EL-Taube" (Zo. "Streptopelia TURTUR"), "erkunden", "nachspüren/auskundschaften" (= רת);

Beachte: "turteln" übertragen "liebeln/flirten"; "turtle" ENGEL<ISCH "SCH-ILD-K-Röte"!
Totalwert 606
Äußerer Wert 606
Athbaschwert 84
Verborgener Wert 322 323 332
Voller Wert 928 929 938
Pyramidenwert 1412
תוש 400-6-300
Tipp: ש~ות = (die) "ER<Schein-UNG (einer) aufgespannten~ Logik"(siehe
ות!);

Totalwert 706
Äußerer Wert 706
Athbaschwert 83
Verborgener Wert 72 73 82
Voller Wert 778 779 788
Pyramidenwert 1512
תות 400-6-400
Nomen: Erdbeere, Gartenbeere, Maulbeerbaum, Maulbeere

Zusätzliche Übersetzung: Maulbeere (Morus) Bot.

Kommentar: (Qere: TWT = TOT ) "Maulbeere" (Bot. lat. Morus = "AL~B-ERN/Narr/närri~ISCH"; mors = "Tod")

Tipp: תות = "Maulbeere" (Morus) Bot.; (lat. "Morus "= "Narr, närrisch, albern"; "mors = Tod"); הדש-תות = "Erdbeere" (Fragaria grandiflora) Bot.
Totalwert 806
Äußerer Wert 806
Athbaschwert 82
Verborgener Wert 18 19 28
Voller Wert 824 825 834
Pyramidenwert 1612
377 Datensätze: Seite   <<<  4 >>>   1  2  3  4
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf